​Quadrature: LOOP, © ​Quadrature
23. November2021-19. Dezember2021zum Kalender hinzufügen

Device_art 7.021

AusstellungMuseum für Zeitgenössische KunstSavska cesta 4210000 Zagreb
​Quadrature: LOOP, © ​Quadrature

Festival für Kunst, Robotik und neue Technologien

Gefördert: Kerstin Ergenzinger, Carolin Liebl & Nikolas Schmid-Pfähler, Anne Pfeifer & Bernhard Kreutzer, Moritz Simon Geist, Sebastian Neitsch

Die siebte Ausgabe des Device_art-Festivals für Kunst, Robotik und neue Technologien bietet spannende Erfahrungen und neue Perspektiven auf Geräte, Gadgets und Maschinen, die Gedanken anregen und sowohl Komfort als auch Störung erzeugen.

Das diesjährige Festivalkonzept "Machine Does Not Give Change" lädt dazu ein, die zunehmend intime Beziehung zur Technologie in einer Zeit ständiger Unvorhersehbarkeit und tiefgreifender Veränderungen zu überdenken. Ein Kunstwerk beispielsweise fordert dazu auf, vor einem Spiegel zu schreien, um mit ihm zu interagieren (und einen Teil des Stresses und der negativen Energie loszuwerden), während ein einfacher Spaziergang durch das Viertel Novi Zagreb zu einer Expedition in das Meer des elektromagnetischen Klangs mitnimmt – faszinierend und beängstigend zugleich.

Traummaschinen, Ballerinas aus der Zukunft, Weltraum-Barthaare und ein Roboter-Bildhauer-Ökologe
– all das gibt es beim Device_art Festival 7.021 zu sehen.

In diesem Jahr wird das Festival in Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Kuratoren des ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie aus Karlsruhe entwickelt und ist als Dialog zwischen der deutschen und kroatischen "device art"-Szene konzipiert. Diese Ausstellung wird durch das Programm Ausstellungsförderung des ifa unterstützt.

Ausstellungsförderung

Das Programm Ausstellungsförderung unterstützt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dabei, Kunstprojekte im Ausland zu realisieren.

Mehr erfahren

Ähnliche Veranstaltungen

02. Oktober2021-16. Januar2022

Post-Capital: Kunst und Ökonomie im digitalen Zeitalter

AusstellungMUDAM – Museum für moderne KunstLuxemburg-Stadt
Drei pinke Tische in pinkfarbenem Raum. Darauf stehen Boxen mit kleinen Pflanzenskulpturen und Gießkannen.
10. September2021-30. Januar2022

Thomas Demand. Mirror Without Memory

AusstellungGarage Museum of Contemporary ArtMoskau
13. November2021-13. Februar2022

The Poetry of Translation

AusstellungMerano ArteMeran

Kontakt

Anna Stergel

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.22.25.132