Das ifa

vermittelt, verändert, verbindet

Ausschreibung: "AKBP in Krisenregionen"

Das ifa-Forschungsprogramm "Kultur und Außenpolitik" bietet Expertinnen und Experten die Möglichkeit, zum Projekt "AKBP in Krisenregionen: Fallbeispiele Libanon und Irak" zu forschen.

Mehr erfahren

Sitzender Mann in einem Garten mit verbundenen Augen, vor ihm steht eine Frau, die ihn an der Stirn berührt. Szene aus Listening Session #1
01. Oktober

Ecologies of Listening #2: Composing Listening

FührungBootshaus Spreefeld Wilhelmine-Gemberg-Weg 14, 10179 Berlin Zugang hinter dem HausBerlin
Poträtaufnahme des Schriftstellers Ilija Trojanow

Verteidigung des Gutmenschen

Es ist leicht, als Zyniker durchs Leben zu gehen. Es ist kommod und bequem, alles zu ...

Installationsansicht Mapping the Collection im Museum Ludwig in Köln 2020

Ein durchlässiger Ort für Zusammenkunft ...

Für Yilmaz Dziewior, Direktor des Museum Ludwig in Köln, sind Museen sowohl ...

Die Herausforderungen der sicheren Rückkehr

Für zivilgesellschaftliche Akteure, die an temporären Schutzprogrammen teilnehmen, ist die sichere Rückkehr in ihre Heimatländer eine Schlüsselfrage. Die englischsprachige Studie identifiziert Herausforderungen sowie Best-Practice-Beispiele und gibt Empfehlungen.

Zum gratis Download

Aktuelle Stellenausschreibungen

Das ifa bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten bei einer weltweit tätigen Organisation.

Mehr erfahren

Ausschreibung: Studie zum Thema "Bildungsbiographien"

Das ifa-Forschungsprogramm "Kultur und Außenpolitik" bietet Expertinnen und Experten die Möglichkeit, zum Projekt "Bildungsbiographien von Deutschlernenden weltweit" zu forschen.

Mehr erfahren

Videoprojektion von Sebastian Stumpf
26. September2020-06. Dezember2020

with/against the flow

TourneeausstellungG Museum of ArtNanjing
Installationsansicht Osías Yanovexp. Virginia de Medeiros – Feministische Gesundheitsrecherchegruppe; Foto: Mathias Völzke
05. September2020-01. November2020

"Der Riss beginnt im Inneren"

AusstellungBerlin

Kunstwerk des Monats September: "Obsidiano"

Der Obsidian ist keine Metapher. Vor einem Laptop dient dieses vulkanische Gestein als Projektionsfläche für die Aufnahme einer Zeremonie im Dahlemer Archiv, die nur in ihrer Opazität sichtbar werden soll.

Mehr erfahren

Neue Studie zu temporären Schutzprogrammen

Die englischsprachige Studie erforscht Bedingungen und nächste Schritte für eine strukturelle Zusammenarbeit und Synergiebildung zwischen Initiativen, um verfolgten zivilgesellschaftlichen Akteuren eine sichere und effektive Teilnahme zu ermöglichen.

Zum gratis Download

Über das ifa

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist Deutschlands älteste Mittlerorganisation. Es engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Das ifa fördert den Kunst- und Kulturaustausch in Ausstellungs-, Dialog- und Konferenzprogrammen und agiert als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Es ist weltweit vernetzt und setzt auf langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Mehr erfahren