Forschungspreis

Ein Buch liegt aufgeschlagen auf einem Tisch in der ifa-Bibliothek; zwei junge Frauen arbeiten

Foto: Bernhard Kahrmann

Über den Preis

Mit dem ifa-Forschungspreis soll eine herausragende und die Forschung besonders weiterführende Dissertation ausgezeichnet werden, die Themen an der Schnittstelle zwischen Kultur und Außenpolitik bearbeitet.
Der ifa-Forschungspreis Auswärtige Kulturpolitik ist mit 3.000 Euro dotiert und wird im Rahmen einer Festveranstaltung in Stuttgart verliehen.

Preisträger 2019

Der ifa-Forschungspreis geht in diesem Jahr an Dominik Herzner für seine Dissertation „Deutsche Auslandsschulen in Spanien. Instanzen Auswärtiger Kulturpolitik zwischen Konflikt und Kooperation“, die er an der RWTH Aachen vorgelegt hat. Der Preis wird in einem Festakt am 26.9.2019 im ifa in Stuttgart verliehen.

Wie kann ich mich bewerben?

Für den ifa-Forschungspreis Auswärtige Kulturpolitik kann man sich nicht bewerben. Benötigt wird der Vorschlag einer Hochschullehrerin oder eines Hochschullehrers aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, verbunden mit zwei Gutachten, die im Rahmen des Prüfungsverfahrens erstellt wurden.

2019 ist keine Bewerbung mehr möglich.

Was wird gefördert?

Die vorgeschlagene Arbeit muss im Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember des Vorjahres in einem EU-Land als Dissertation akzeptiert und benotet worden sein. Ebenso zugelassen sind Dissertationen, die in diesem Zeitraum veröffentlicht wurden. Der Verlagsort kann außerhalb der EU liegen, sofern die Dissertation in einem EU-Land akzeptiert und benotet wurde.

Die Arbeit muss in deutscher oder englischer Sprache vorliegen. Es ist erwünscht, dass die Themenstellung der Dissertation Relevanz für die außenkulturpolitische Praxis besitzt.

Kontakt:

ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Bibliothek
Gudrun Czekalla
Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart
forschungspreis(at)ifa.de

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Hiermit erlauben Sie uns die generelle Verwendung von Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    First-Party-Cookies sind Cookies, die in direkter Verbindung zur Domain stehen und nicht an Dritte weitergegeben werden. Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet ausschließlich First-Party-Cookies zur Datenerhebung.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Dabei handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück