Johannes Hugo Stoll: Positive vibrations, Ausstellungsplakat quer. Design: ARC-Gestaltung - Berlin, © Johannes Hugo Stoll
21. Juni2021-01. August2021zum Kalender hinzufügen

Positive Vibration

AusstellungGaleria Electro Putere11 Alexandru Ioan Cuza Street200585 Craiova, Rumänien
Johannes Hugo Stoll: Positive vibrations, Ausstellungsplakat quer. Design: ARC-Gestaltung - Berlin, © Johannes Hugo Stoll

Gefördert: Johannes Hugo Stoll

"Positive vibration" ist ein experimentelles und künstlerisches Forschungsprojekt, das durch den Kontext der Corona-Pandemie inspiriert ist und in der Galeria ElectroPutere ausgestellt wird. Johannes Hugo Stoll übersetzt darin Situationen und Ereignisse aus dem Alltag, indem er Referenzen und Praktiken aus der Gentechnologie, der Geschichte, der politischen Kultur und der Ökonomie entlehnt und kombiniert.

Sein Ausgangspunkt ist der menschliche Körper, um zwischen Innen und Außen zu oszillieren und auf die Produktion des Selbst zu verweisen. Er nimmt die Dinge in die Hand und formt ihre materiellen Eigenschaften, um die performative Seite unserer alltäglichen Beziehungen zu betonen.

In einer der Arbeiten in der Ausstellung ,"Is History ok?", entnimmt Stoll biologische Proben aus der Nasenhöhle eines Kaiser-Wilhelm-Denkmals und lässt sie in einem Molekularlabor analysieren, um den genetischen Weg und die biologische Manifestation jener alltäglichen Beziehungen zu untersuchen.

Die Ausstellung wird durch das Programm Ausstellungsförderung des ifa unterstützt.

Ausstellungsförderung

Das Programm Ausstellungsförderung unterstützt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dabei, Kunstprojekte im Ausland zu realisieren.

Mehr erfahren

Ähnliche Veranstaltungen

23. November2021-19. Dezember2021

Device_art 7.021

AusstellungMuseum für Zeitgenössische KunstZagreb
02. Oktober2021-16. Januar2022

Post-Capital: Kunst und Ökonomie im digitalen Zeitalter

AusstellungMUDAM – Museum für moderne KunstLuxemburg-Stadt
Drei pinke Tische in pinkfarbenem Raum. Darauf stehen Boxen mit kleinen Pflanzenskulpturen und Gießkannen.
10. September2021-30. Januar2022

Thomas Demand. Mirror Without Memory

AusstellungGarage Museum of Contemporary ArtMoskau

Kontakt

Anna Stergel

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.22.25.132