Khvay Samnang, Preah Kunlong (Der Weg des Geistes), 2017, 2-Kanal-Videoinstallation mit Masken, © Khvay Samnang​
23. Mai2022-04. Mai2022zum Kalender hinzufügen

Khvay Samnang

Ausstellungifa-Galerie StuttgartCharlottenplatz 1770173 Stuttgart
Khvay Samnang, Preah Kunlong (Der Weg des Geistes), 2017, 2-Kanal-Videoinstallation mit Masken, © Khvay Samnang​

Das Land tanzen

In der Ausstellung "Das Land tanzen" präsentiert der kambodschanische Künstler Khvay Samnang Arbeiten aus den Jahren 2010 bis 2018; seine Arbeiten waren auf internationalen Biennalen vertreten, unter anderem 2017 auf der documenta 14, 2018 auf der Taipei und der Sydney Biennale; Einzelausstellungen widmeten ihm renommierte Institutionen wie 2015 das Jeu du Paume in Paris oder 2019 das Haus der Kunst in München.

Sand zurückfahren ans Flussufer, dorthin, von wo er entnommen wurde; sich mit flüssigem Gummi übergießen, den eigenen Körper einsetzen, um auf Landraub und Abholzung hinzuweisen; in der Bewegung und mit Masken eins werden mit dem Wald, den Tieren, den Geistern – das Land tanzen: Khvay Samnangs künstlerische Arbeit basiert auf Untersuchungen politischer, ökonomischer, sozialer und kultureller Verwerfungen und dem Kennenlernen alternativer, indigener Lebensformen. Gegen die Zerstörung natürlicher Lebensräume sowie der sozialen und kulturellen Eigenschaften der dort lebenden Gemeinschaften entwickelt er seine Performances, seine Video- und Fotoarbeiten. Die Fragen, die er aufwirft, sind universell: Wem gehört das Land? Was geschieht mit unserem Land? Khvay Samnangs Arbeiten sind nicht nur Gesten gewaltlosen Widerstands; sie sind auch Anregung für eine an dere Art zu denken, zu handeln, zu leben – ein Plädoyer für ein respektvolles, Zukunft ermöglichendes Miteinander. 

Rahmenprogramm

  • Lange Nacht der Museen

     

    21.05.2022, 18:00 – 01:00 Uhr

    Im Rahmen der Langen Nacht der Museen findet die Preview der Ausstellung Khvay Samnang – Das Land tanzen in die ifa-Galerie Stuttgart statt.

    Zu jeder vollen Stunde bietet die ifa-Galerie Kurzführungen durch die Ausstellung an.

    Der Künstler Khvay Samnang ist anwesend.

    Eintrittskarten erhalten Sie in der ifa-Galerie und an den Vorverkaufsstellen.

    Zur Veranstaltung

     

  • Kunst mit allen Sinnen erleben! Inklusive Führung

     

    22.05.2022, 17:00  - 18:00 Uhr

    Das Kulturfestival *funkeln inklusive bietet Kunst und Kultur für alle Sinne. Ein reiches Programm beleuchtet das Thema und bezieht Menschen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten mit ein.

    Die Ausstellung in der ifa-Galerie können Besucher:innen sehen, hören oder fühlen. Im Innenhof des ifa erwartet Sie eine Architekturführung mit Gebärdendolmetscherin.

    Das barocke ifa-Gebäude war einst das Alte Waisenhaus Stuttgarts. In der Führung wird dessen Geschichte erzählt, durch Gebärden vermittelt und an einem Architekturmodell ertastet.

    Zur Veranstaltung

     

     

     

  • Dub Party – Feel the Vibe!

     

    22.05.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

    Der Musiker Michael Fiedler erschafft in der Galerie einen experimentellen Klangraum. Er inszeniert eine Dub-Party, bei der vor einer Wand aus großen Musik-Boxen pulsierende Bässe und tiefe Frequenzen körperlich spürbar sind. Die DJs von Elemental Wave spielen Dub und elektronische Musik, auf die PPLC (Timo Dufner) mit Visuals reagiert.

    Eine Veranstaltung im Rahmen vom Kulturfestival *funkeln inklusive.

    Zur Veranstaltung

     

  • Kunstgespräche und Führungen

     

    03.06.2022, 16:00 – 17:30 Uhr
    23.06.2022, 17:00 – 18:00 Uhr
    22.07.2022, 16:00 – 17:00 Uhr

    Kunstgespräche und Führungen durch die Ausstellung Khvay Samnang - Das Land tanzen mit der Kunsthistorikerin Andrea Welz und jeweils ein gemeinsamer Aperitif.

    Zur Veranstaltung

     

  • Das Kunstwerk des Monats - Einblicke in den ifa Kunstbestand

     

    08.06.2022, 16:30 – 17:30 Uhr
    13.07.2022, 16:30 – 17:30 Uhr

    Maximilian Bauer stellt ausgewählte Werke aus dem Kunstbestand des ifas im Dialog mit Künstler:innen und Kulturschaffenden vor. Der Kunstbestand umfasst über 23.000 Arbeiten. Seine Entstehung ist einzigartig, da er aus ifa-Ausstellungen, die weltweit tourten, hervorgegangen ist. Einblicke in den Kunstbestand auf ifa Agora

     

  • Lesung - Barbara Stoll liest aus "Kampuchea" von Patrick Deville

     

    11.08.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

    Die Stuttgarter Schauspielerin, Sprecherin und Regisseurin Barbara Stoll nimmt mit in Patrick Devilles Roman "Kampuchea" auf eine Spurensuche durch das letzte Jahrhundert kambodschanischer Geschichte. Deville erzählt vom Drama zwischen König:innen, Landbevölkerung, Militärs und Kommunist:innen.

    Zum Event

     

  • Tanz-Performance

     

    07.07.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

    Im klassischen Khmer-Tanz sind die Posen, die Haltung der Hände und Finger voller Bedeutungen. Khvay Samnang inszeniert mit der Arbeit Popil den kambodschanischen Tanz mit seinen ausdrucksstarken Gesten in einer zeitgenössischen, neuen Form. Die Tänzer:innen tragen Masken aus verwobenen Weinreben, die an Drachenköpfe erinnern. Zwei Drachen begegnen sich in kreisenden und sich windenden Bewegungen und erzählen in der Performance ihre Liebesgeschichte.

    Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Künstler Khvay Samnang statt.

    Am 30. Juni 2022 wird die Tanzperformance Popil, veranstaltet von der KfW Stiftung, in der Frankfurter Villa 102 gezeigt. Die Aufführungen der Performances sind eine Kooperation mit der KfW-Stiftung.

    Zum Event

     

  • Kunstgespräch und Führung für seheingeschränkte Menschen

     

    07.07.2022, 17:00 – 18:00 Uhr

    Für sehbehinderte und blinde Menschen findet eine spezielle Führung mit der Kunstvermittlerin Stefanie Alber statt.

    Zum Event

     

  • Finissage-Führung und Kunstgespräche

     

    04.09.2022, 15:00 – 16:00 Uhr

    Die letzte Führung durch die Ausstellung Khvay Samnang - Das Land tanzen mit der Kunsthistorikerin Andrea Welz, begleitet von Kunstgesprächen und einem Aperitif.

     

Anschrift und Öffnungszeiten

ifa-Galerie Stuttgart
Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag: 12:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 – 20:00 Uhr
Montags und Feiertags geschlossen

Eintritt frei

Es gelten die tagesaktuellen Richtlinien der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sowie die geltenden Abstands- und Hygienestandards. 

 

ifa-Galerien

Die ifa-Galerien zeigen Bildende Kunst, Architektur und Design einer globalisierten Welt. Seit 1971 werden in Stuttgart und seit 1991 in Berlin Gegenwartskunst und aktuelle kultur- und gesellschaftspolitische Entwicklungen aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa thematisiert. Ausstellungsreihen geben über nationale Grenzen hinweg Einblick in weltweit agierende Kunstszenen. Gespräche, Vorträge und Diskussionen ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern den direkten Kontakt mit Künstlerinnen und Künstlern und Kuratorinnen und Kuratoren.

Zur ifa-Galerie Berlin

Zur ifa-Galerie Stuttgart

Ähnliche Veranstaltungen

03. Jun2022

Khvay Samnang — Kunstgespräch und Führung

FührungStuttgart
Tipp
25. Mär2022-12. Jun2022

Gods Moving in Places. The Day Reader

Ausstellungifa-Galerie BerlinBerlin
07. Jul2022

Khvay Samnang — Kunstgespräch und Führung für seheingeschränkte Menschen

FührungStuttgart

Kontakt

ifa-Galerie Stuttgart

Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.2225.173

Anfahrtsweg


Route planen