Kader Attia: Réfléchir la Mémoire (Reflecting Memory), 2016. Mit Genehmigung des Künstlers, Collection MACVAL, France, Collection MAC Marseille, France, Galleria Continua, Galerie Krinzinger, Lehmann Maupin und Galerie Nagel Draxler
30. Jul2022-10. Okt2022zum Kalender hinzufügen

Aichi Triennale 2022

AusstellungNagoya/Ichinomiya/Tokoname, Japan
Kader Attia: Réfléchir la Mémoire (Reflecting Memory), 2016. Mit Genehmigung des Künstlers, Collection MACVAL, France, Collection MAC Marseille, France, Galleria Continua, Galerie Krinzinger, Lehmann Maupin und Galerie Nagel Draxler

Die Aichi Triennale 2022, eines der größten internationalen Kunstfestivals Japans, präsentiert 100 japanische und internationale Künstler:innen. Neben dem Aichi Arts Center wird die Triennale an mehreren Veranstaltungsorten in den Städten Ichinomiya und Tokoname sowie im Stadtteil Arimatsu in Nagoya stattfinden. Die genreübergreifende, innovative Triennale umfasst zeitgenössische Kunst, darstellende Künste und Kunstvermittlungsangebote. Das Thema dieser Ausgabe "Still Alive", ist inspiriert durch "I Am Still Alive", einer Werkserie des in Aichi geborenen Konzeptkünstlers On Kawara, in der er seine eigene Existenz durch das Versenden von Telegrammen immer wieder bestätigte. Durch die Interpretation dieses Themas aus mehreren Perspektiven will die Aichi Triennale 2022 einen Ort für eindrucksvolle, bereichernde Begegnungen und Erfahrungen schaffen, die uns motivieren und mit positiver Energie erfüllen.

Die Triennale wird durch das Programm Ausstellungsförderung unterstützt.

Geförderte Künstler:innen: Leonor Antunes, Kader Attia, Lothar Baumgarten, Wolfgang Prinz, Michel Gholam, Anne Imho, Diemut Strebe, Ming Wong Aichi

Zur Triennale Website

Ausstellungsförderung

Das Programm Ausstellungsförderung unterstützt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dabei, Kunstprojekte im Ausland zu realisieren.

Mehr erfahren

Ähnliche Veranstaltungen

17. Mär2022-14. Aug2022

Rebeldes

AusstellungMuseo de la Memoria y los Derechos Humanos​Santiago de Chile
12. Aug2022-16. Sep2022

Play by Rules

AusstellungLaboratory of Art and FormKyoto
25. Jun2022-25. Sep2022

TOGETHER. Interact – Interplay – Interfere

Ausstellung​Kunst Meran / Merano ArteMeran

Ingrid Klenner

Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.22.25.171