One Year, 386 drawings, jeweils 17 × 24.5 cm, Tinte auf Papier, 2012, © Mazen Kerbaj

​Mazen Kerbaj lädt Ute Wassermann + 1 ein

Konzertifa-Galerie BerlinLinienstrasse 139/14010115 Berlin
Um einer Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, sagt das ifa bis Ende April alle Veranstaltungen ab.
One Year, 386 drawings, jeweils 17 × 24.5 cm, Tinte auf Papier, 2012, © Mazen Kerbaj

Musik und bildende Kunst sind die beiden Facetten von Mazen Kerbajs Werk, die sich gegenseitig fortwährend beeinflussen. Im Rahmen seiner Ausstellung „In the Presence / Absence of Mazen Kerbaj“ findet die Reihe ​„Mazen Kerbaj läd X + 1 ein“ statt. In der Konzertreihe lädt Kerbaj eine Bekannte oder einen Bekannten aus seinem professionellen Umfeld ein und bittet sie oder ihn, noch einen weiteren Musizierenden mitzubringen. Der Name des zweiten Gastes wird Kerbaj und dem Publikum erst bei dem gemeinsamen Konzert bekanntgegeben. Am 19. März bringt die Musikerin Ute Wassermann einen Gast zu dem Konzert mit Kerbaj mit.

Über Ute Wassermann

Ute Wassermann ist als Vokalkünstlerin und Komponistin für ihre vielstimmige und extreme Klangsprache bekannt, die sie in verschiedene Zusammenhänge der experimentellen Musik einbringt. Ihre Performances entwickelt sie im Bereich von Komposition, Improvisation, Performance Art und Klangkunst. In den Klangräumen, die sie mit ihrer Stimme erzeugt, entstehen instrumentale, elektronische oder naturhafte Klänge. Ausserdem erweitert sie ihren Gesang mit Vogelstimmen- und Gaumenpfeifen, Field Recordings, Resonanz- und Lautsprecherobjekten, sowie mit Licht. Als Improvisatorin tritt sie alleine oder in festen Gruppen regelmäßig mit Musikern der internationalen Szene auf und ist als Stimmsolistin auf Festivals, in Museen, Kunsthallen und Clubs vertreten.

Anschrift und Öffnungszeiten

ifa-Galerie Berlin
Linienstrasse 139/140
D-10115 Berlin

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag: 14:00 – 18:00 Uhr
An Montagen und Feiertagen geschlossen.

Die geltenden Hygieneregeln sind zu beachten.

ifa-Galerien

Die ifa-Galerien zeigen Bildende Kunst, Architektur und Design einer globalisierten Welt. Seit 1971 werden in Stuttgart und seit 1990 in Berlin Gegenwartskunst und aktuelle kultur- und gesellschaftspolitische Entwicklungen aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa thematisiert. Ausstellungsreihen geben über nationale Grenzen hinweg Einblick in weltweit agierende Kunstszenen. Gespräche, Vorträge und Diskussionen ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern den direkten Kontakt mit Künstlerinnen und Künstlern und Kuratorinnen und Kuratoren.

Zur ifa-Galerie Berlin

Zur ifa-Galerie Stuttgart

Ähnliche Veranstaltungen

Saba Innab, Study of a Drawing, mixed media, 2019, © Saba Innab, courtesy der Künstlerin
30. August2019-01. Dezember2019

Station Point

Ausstellungifa-Galerie BerlinBerlin
Tipp
Besucher einer Ausstellung blättern durch Kataloge
28. November2019

Welche Farbe ist abstrakt?

Vortragifa-GalerieBerlin
Ultrasanity, Visual
14. Dezember2019-09. Februar2020

Ultrasanity

Ausstellungifa-Galerie Berlin und SAVVY ContemporaryBerlin

Kontakt

ifa-Galerie Berlin

Linienstraße 139/140
D-10115 Berlin

Telefon: +49.30.284491.10