Christian Mihr, © Martin von den Driesch

Pressefreiheit, Fake News und Datenschutz

PodiumsdiskussionOnline-Event Deutsche Botschaft Asunción​
22:00 – 23:30 Uhr
Christian Mihr, © Martin von den Driesch

Vortragsprogramm der ­Bundesregierung

Die Situation in Deutschland und Paraguay

Im Rahmen der Deutschen Woche rund um den Tag der deutschen Einheit diskutieren Expert:innen über die aktuelle Lage der Pressefreiheit, die Auswirkungen von Fake News im Umgang mit Informationen und das Verhältnis von Informationsfreiheit und dem Schutz persönlicher Daten.

Die Veranstaltung findet virtuell und in spanischer Sprache statt.

Diskussion mit:

  • ​Christian Mihr: Journalist, Menschenrechtsaktivist und Experte für internationale Medienpolitik. Seit 2012 Geschäftsführer bei Reporter ohne Grenzen.
  • Andrés Colmán Gutiérrez: Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor.

Moderation:

  • Susana Oviedo

Anmeldung

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Vortragsprogramms der Bundesregierung statt. Veranstaltungssprache ist Spanisch, die Teilnahme ist kostenlos.

Facebook Live-Stream: www.facebook.com/EmbajadaDeAlemaniaAsuncion


Zur Anmeldung 

Kontakt

Pia Ströhle

Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.2225.0