Dicht befahrene Autobahnkreuzung in Shanghai von oben
Denys Nevozhai via Unsplash, Shanghai, China, © Denys Nevozhai via Unsplash
28. November2019zum Kalender hinzufügen

Globale Herausforderungen gemeinsam meistern: deutsch-chinesische Kooperationen

PodiumsdiskussionStadtbibliothek am Mailänder Platz, Max-Bense-ForumMailänder Platz 170173 Stuttgart
19.00 - 21.00 Uhr
Dicht befahrene Autobahnkreuzung in Shanghai von oben
Denys Nevozhai via Unsplash, Shanghai, China, © Denys Nevozhai via Unsplash

Total Glokal | Stuttgarter Weltgespräche

Chinas gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Transformation der letzten Jahrzehnte wird als enorm beschleunigte Modernisierung wahrgenommen. Doch was bedeutet Moderne überhaupt? Wie sollte sie gestaltet werden? Teilen Europa und China eine ähnliche Vision einer lebenswerten Zukunft? Sind neue Technologien und die globale Ökologie ein Zukunftshorizont, der gemeinsam gestaltet werden kann? Wenn ja, wie?

Mit Prof. Schmidt-Glinzter, Sinologe und Direktor des China Centrum Tübingen

Veranstalter: ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) in Zusammenarbeit mit dem Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK)  der Tongji-Universität Shanghai und der Stadtbibliothek Stuttgart

Über Total Glokal

In der Veranstaltungsreihe "Total Glokal. Stuttgarter Weltgespräche" greift das ifa aktuelle Fragestellungen zur Wechselwirkung von Globalem und Lokalem auf. Bei den Veranstaltungen diskutieren internationale Expertinnen und Experten mit Akteurinnen und Akteuren und dem Publikum vor Ort.

Mehr erfahren

Kontakt

Daniela Hochstätter

Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.2225.108