Gyárfás Trio, Cartoon Jazz, Grafik und ©: Cseh​

Europäische Comic-Begegnungen

PodiumsdiskussionStadtbibliothek Stuttgart, Max-Bense-ForumMailänder Platz 170173 Stuttgart
19:30 – 21:30 Uhr
Gyárfás Trio, Cartoon Jazz, Grafik und ©: Cseh​

Was macht die Arbeit eines Comic-Zeichners aus? Wie erleben Zeichnerinnen und Zeichner in Italien, Frankreich, Ungarn und Deutschland den Alltag, die gesellschaftlichen Entwicklungen und ihre persönliche Situation?
Vier europäische Gäste antworten in Gesprächen auf die Mikro- und Makrofragen des Comic-Experten Stefan Dinter. Die Künstlerinnen und Künstler werden ihre Arbeiten jeweils vorstellen, aber auch alle zusammen live an einem Bild zeichnen. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgt das ungarische Gyárfás Trio mit Songs von seinem Album Cartoon Jazz.

Gäste

  • Anita Benczur aus Ungarn
  • Bruno Duhamel aus Frankreich
  • Stefano Martino aus Italien
  • Hanna Wenzel aus Deutschland

Anmeldung

Anmeldung: karten.stadtbibliothek(at)stuttgart.de
Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 |
Eine gemeinsame Veranstaltung des EUNIC Cluster Stuttgarts und der Stadtbibliothek Stuttgart.

Auch interessant: Comic "Temple of Refuge"

2016 flüchtete Sartep Namiq aus dem kurdischen Irak nach Berlin. Im Comic "Temple of Refuge" verarbeitet er seine Erfahrungen auf der Flucht und im Auffanglager. Und das optimistisch und ganz ohne Worte.

Beitrag ansehen

Logo EUNIC, © EUNIC
Das ifa ist aktives Mitglied des weltweiten Netzwerks der europäischen Kulturinstitute EUNIC sowie der EUNIC-Cluster an seinen Standorten in Stuttgart und Berlin.

Kontakt

Maria-Elena Cantarella

Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.2225.212