Kind schiebt älteren Mann im Rollstuhl
Afghanistan, © Foto: Sohaib Ghyasi via Unsplash

Das europäische Debakel in Afghanistan

DiskussionOnline-Event
12:00 – 14:00 Uhr
Kind schiebt älteren Mann im Rollstuhl
Afghanistan, © Foto: Sohaib Ghyasi via Unsplash

Welche Lehren müssen wir aus der Unterstützung der Zivilgesellschaft ziehen?

Ein Gespräch mit

  • Rahmatullah Amiri, Forschungskoordinator im Verbindungsbüro für Afghanistan (TLO). Rahmatullah Amiri verfügt über mehr als 13 Jahre Forschungserfahrung in Afghanistan und Pakistan.
  • Tareq Sydiq, Politikwissenschaftler am Zentrum für Konfliktforschung an der Universität Marburg. Tareq Sydiqs Schwerpunkt liegt auf sozialen Bewegungen und der Zivilgesellschaft unter autoritären Regimen. Er fordert ein verstärktes Engagement in Afghanistan zur Unterstützung der Zivilgesellschaft.

Moderation:

  • Asiem El Difraoui, Politikwissenschaftler der Candid-Stiftung. Asiem El Difraoui ist spezialisiert auf die islamische Welt, kulturellen Austausch und die Zivilgesellschaft.

Die Debatte wird von ELAN (https://www.elan4europe.eu) organisiert und vom ifa unterstützt.

Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

Anmeldung