Videoprojektion von Sebastian Stumpf
Sebastian Stumpf, Pfützen, 2013, Videoprojektion, 10:09 Min., © Sebastian Stumpf
17. April2021-20. Juni2021zum Kalender hinzufügen

with/against the flow

TourneeausstellungOCAT Shanghai1F Sunken Garden, Lane 9, Qufu Road Shanghai, China
Videoprojektion von Sebastian Stumpf
Sebastian Stumpf, Pfützen, 2013, Videoprojektion, 10:09 Min., © Sebastian Stumpf

Zeitgenössische fotografische Interventionen

#3 Sebastian Stumpf und #4 Taiyo Onorato & Nico Krebs

Neue technische Entwicklungen, Bilderfluten und verschwimmende Grenzen zwischen Realität und Fiktion: Für die Ausstellungsreihe "with/against the flow. Zeitgenössische fotografische Interventionen" wurden fotografische Positionen ausgewählt, bei denen mit neuen Formen von Bildwirklichkeiten unsere Gesellschaft des Spektakels befragt wird. Die vielbeschworene Bilderflut ist bei den Werken der in Deutschland lebenden Künstlerinnen und Künstlern sowohl Werkzeug als auch Gegenstand der Untersuchung. Der Eingriff in das Bildmaterial oder in die äußere Wirklichkeit verbindet dabei die vielfältigen, künstlerischen Arbeiten.

Mit den Arbeiten von #3 Sebastian Stumpf und #4 Taiyo Onorato & Nico Krebs werden zwei Positionen vorgestellt, bei denen performative Interventionen zentral für die künstlerische Arbeit sind. Mit den Medien Fotografie und Video kommentieren die Künstler spielerisch, manchmal ironisch das urbane Leben in der Gegenwart und dessen visuelle Konfiguration. Sie beschäftigen sich mit dem architektonischen Raum als Form gewordener Ausdruck von Gesellschaft, zeigen Lücken im Gefüge der Großstadt auf, hinterfragen Vielgesehenes und machen Unscheinbares sichtbar.

In der Gegenüberstellung der Arbeiten von Sebastian Stumpf und Taiyo Onorato & Nico Krebs zeigen sich unterschiedliche Arten von Eingriffen in das Bild. Während sich Sebastian Stumpf mit seinem Körper in Beziehung zu dem Stadt- und Landschaftsraum setzt, arbeiten Taiyo Onorato & Nico Krebs mit Pyrotechnik und Holzkonstruktionen, die durch die perspektivischen Gesetze der Optik Bestandteil der realen Architektur werden. Solche Herangehensweisen stehen für ein erweitertes Verständnis von Fotografie, Film und dokumentarischer Praxis.

Die Künstler loten auf ebenso subversive wie artistische Weise die Grenzen ihrer Arbeitsmittel aus, indem sie mit visuellen Tricks und Täuschungen Suspense und Illusion erzeugen – somit eigentlich das Gegenteil von dokumentarischer Evidenz. Damit verabschieden sie sich von der Idee, dass eine solche Haltung ohne jeglichen inszenatorischen Eingriff auskommen muss. Die Künstler nutzen Inszenierungen vielmehr, um pointiert auf die uns umgebende Bilderwelt zu reagieren.

In Kooperation mit der Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats Shanghai

Tourneeausstellungen weltweit

Mit seinen über 20 laufenden Tourneeausstellungen und seinen vielfältigen Veranstaltungsprogrammen zur zeitgenössischen Kunst verbindet das ifa die deutsche Kunstszene mit internationalen Kulturschaffenden und bildet Kooperationen und Netzwerke. Die vielfach in Ko-Kreation mit Partnerinnen und Partnern vor Ort entwickelten Projekte umfassen verschiedene Disziplinen der modernen und zeitgenössischen Bildenden Kunst – von aktuellen Themen der Architektur, der Fotografie und des Designs über das Bauhaus bis hin zu monografischen Ausstellungen von Rosemarie Trockel oder Wolfgang Tillmans. Sie schaffen lokale Begegnungsplattformen und ermöglichen internationale Perspektiven auf weltweit relevante Themen. Interessierten Museen stellt das ifa darüber hinaus Leihgaben zur Verfügung.

Mehr erfahren

Zum Download:

Überblick über die Tourneeausstellungen 2021 (PDF)

Ähnliche Veranstaltungen

Sibylle Bergemann, Aus der Serie „Das Denkmal“, © Sibylle Bergemann
10. September2021-30. September2021

Sibylle Bergemann. Photographien

TourneeausstellungCentar savremene umjetnosti Crnegore / Zentrum für moderne KunstPodgorica (Montenegro)
Ein Hirsch und ein Mensch stehen sich gegenüber.
08. Oktober2021-14. November2021

Wolfgang Tillmans

TourneeausstellungMuseum for Science and TechnologyAccra (Ghana)
Logo Are you for real
10. Dezember2020-31. Dezember2022

ARE YOU FOR REAL

Tourneeausstellung

Kontakt

Alexander Lisewski

Linienstraße 139/140
D-10115 Berlin

Telefon: +49.30.284491.13