11.09.2018 – 11.09.2018 | Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam

Knowledge Link through Art and Science

Eröffnung der Abschlussausstellung im Künstlerresidenz-Programm

Kategorie: Ausstellungseröffnungen, Deutschland, kunst, Kunst- und Kulturaustausch  
Blaue Quallen im Vancouver Aquarium Marine Science Centre

Die brasilianischen Künstler Otavio Schipper und Sergio Krakowski wurden neben Agnes Meyer-Brandis für das Künstlerresidenz-Programm "KLAS" des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung Potsdam ausgewählt. KLAS (Knowledge Link through Art and Science) fördert den ArtSci-Austausch und die transdisziplinäre Innovation und Bildung. 
Otavio Schipper und Sergio Krakowski werden im Rahmen des Künstlerkontakte-Programms gefördert.

Weitere Informationen: Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung