Menschen auf einem Konzert; jemand formt mit den Händen ein Herz

Foto: Anthony Delanoix via Unsplash

 

 

Sound-Diplomacy: Musik öffnet Welten

Weltempfang, 4.1 B81 | Frankfurter Buchmesse | 17.10.2019 | 13.00 – 14.00 Uhr

Podiumsdiskussion | Musik wird die Macht zugesprochen, den sozialen Zusammenhalt zu stärken, Brücken zu bauen und Traumata zu heilen. Aber auch böse Menschen haben Lieder. Musik kann Feindbilder schaffen und zu Gewalt aufrufen. Welches Potenzial für die internationalen Beziehungen birgt die Musik? Das Gespräch nimmt Bezug auf den sechsten Band der Reihe „Perspektive Außenkulturpolitik“, herausgegeben vom ifa und dem Deutschen Musikrat.

Auf dem Podium:
Prof. Dr. Susanne Fontaine, Professorin für Musikwissenschaft und Vizepräsidentin der Universität der Künste Berlin
Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Gastdozent für Violoncello an der Universität der Künste Berlin
Dr. Claudia Schmölders, Kulturwissenschaftlerin, Privatdozentin und Publizistin

Moderation:
Ronald Grätz, Generalsekretär des ifa

In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat

Zurück zur Übersicht

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Hiermit erlauben Sie uns die generelle Verwendung von Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    First-Party-Cookies sind Cookies, die in direkter Verbindung zur Domain stehen und nicht an Dritte weitergegeben werden. Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet ausschließlich First-Party-Cookies zur Datenerhebung.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Dabei handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück