Zielscheibe Europa

Nationalismus, Populismus, Protektionismus: In vielen Ländern sind antieuropäische, populistische Parteien auf dem Vormarsch. Sie schüren Fremdenhass, propagieren eine nationalistische Identitätspolitik und machen die Europäische Union zum Feindbild. Die ifa-Sonderpresseschau ''Zielscheibe Europa'' thematisiert das Wiederaufleben des nationalen Denkens in Europa, die Auswirkungen auf Kunst, Kultur, Medien und Wissenschaft und deren Verantwortung im Kampf gegen die vereinfachenden Narrative der Populisten.

"Die Bewerbung ist eine Chance"

Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, über die Bewerbung von Chemnitz als Kulturhauptstadt Europas 2025.

deutschlandfunkkultur.de | 31.08.2018

Britische Forscher fürchten um ihre Zukunft

Mit einem EU-Austritt würden viele Fördergelder verloren gehen.

sueddeutsche.de | 28.08.2018

Ungewisse Zukunft für Ungarns beste Uni

tagesspiegel.de | 26.08.2018

Kampagne für Pressefreiheit: Eine wichtige Botschaft

US-Medien wehren sich gegen "Fake-News"-Vorwürfe

swp.de | 17.08.2018

Trägt Musik den Rechtspopulismus in die Gesellschaft?

Ein Forschungsprojekt über Popmusik an der Uni Oldenburg

deutschlandfunkkultur.de | 16.08.2018

Jetzt erwachen die Kreativen

Kulturschaffende und der Brexit

deutschlandfunk.de | 13.08.2018

In Kassel zeigt sich der Riss, der durch die deutsche Gesellschaft geht

AfD-Politiker wollen den Ankauf des "Fremdlinge und Flüchtlinge Monuments" verhindern.

sueddeutsche.de | 10.08.2018

Wolfgang Ambros trotzt der Hasslawine

Kritik an der österreichischen Regierung

derstandard.at | 09.08.2018

Wenn sich Forscher Oxford nicht mehr leisten können

Die Folgen des Brexit gefährden den wissenschaftlichen Austausch.

spiegel.de | 09.08.2018

Wie die AfD mit Museumsbesitz aus Kolonialzeiten umgeht

Große Anfrage zur Provenienzforschung ethnologischer Museen

tagesspiegel.de | 09.08.2018

Umsonst und unbezahlbar

Britische Museen und der Brexit 

deutschlandfunk.de | 06.08.2018

Erinnerungskultur in Polen

Streit um "Das Museum des zweiten Weltkriegs"

deutschlandfunk.de | 05.08.2018

Bri-Bra-Brexit

"Goodbye UK – And Thank You for the Music" im Haus der Kulturen in Berlin.

freitag.de | 03.08.2018