Nachrichten zum Kulturaustausch

Foto: Pixabay (CC0), via Pexels

Zivilgesellschaftliches Engagement

Die Bewerbungsfrist für den Weimarer-Dreieck-Preis endet am 30. April.

ifa / Auswärtiges Amt | 27.04.2018
Foto: Burst (CC0) via Pexels

Afrikanische Literatur in Berlin

Beim "Writing in Migration"-Festival stehen Transnationalität und das "In-Bewegung-Sein" im Mittelpunkt.

ifa / InterKontinental | 26.04.2018
Foto: Jessica Spengler (CC BY 2.0), via Flickr

Demokratie(n) in der Krise

Bei den Deutsch-Französischen Kulturgesprächen in Freiburg diskutieren Menschen aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Medien über die Zukunft Europas.

ifa / Deutsch-Französische Kulturgespräche Freiburg | 25.04.2018
Foto: Aliis Sinisalu via Unsplash

Tag des Buches

Am 23. April ist Unesco-Welttag des Buches und des Urheberrechts.

ifa /Deutsche Unesco Kommission | 23.04.2018
Uwe Alschner (CC 2.0) via Flickr

Die Bedeutung von Kulturerbe

Expertinnen und Experten sprechen über die Bedeutung des europäischen Kulturerbes in einem internationalen Kontext.

ifa / Culture 360.asef.org | 20.04.2018

Schreiben gegen das Vergessen

Junge deutsche und israelische Autorinnen und Autoren schreiben Kurzgeschichten über ihre Erfahrungen im jeweils anderen Land.

ifa / Conact | 17.04.2018
Bloudan in Syrien; Foto: High Resolution Photography via Unsplash

Kunst statt Krieg

Mehr als 50 syrische Künstlerinnen und Künstler zeigen Besucherinnen und Besuchern in Brüssel ihre Werke.

ifa / Goethe Institut | 16.04.2018
Foto: Jörg Schubert (CC BY 2.0) via Flickr

Geschichten aus Leipzig und Brünn

Autorinnen und Autoren aus Tschechien und Deutschland können sich auf einmonatige Residenzen im jeweils anderen Land bewerben.

ifa / Leipzig Tschechien 2019 | 13.04.2018
Foto: Olga DeLawrence via Unsplash

Mehr Geld für EU-Kultursektor?

Europäische Organisationen fordern in einem offenen Brief an Jean-Claude Juncker eine Verdopplung des Kulturetats.

ifa / Society of Audiovisual Authors | 12.04.2018
Brandi Redd via unsplash

Das Baltikum zu Gast in London

12 Autorinnen und Autoren aus Litauen, Estland und Lettland sind auf der Londoner Buchmesse vertreten.

ifa / Lithuanian Culture Institute | 10.04.2018

News and Press Review

Internationale Nachrichten und Artikel aus der englischsprachigen Presse

Presseschau

Neues Branding für die Ukraine

designtagebuch.de | 16.05.2018

Saudi-arabische Charmeoffensive in Cannes

Das Land möchte in die Filmbranche

srf.ch | 16.05.2018

In Kaliningrad wird über das deutsche Erbe gestritten

deutschlandfunkkultur.de | 16.05.2018

Das Nervenzentrum der Kapverden

Internationale Musikszene trifft sich in Praia

taz.de | 16.05.2018

Afghanistan entdeckt die Lust am Buch

Interesse für Literatur steigt

nzz.de | 16.05.2018

Soros-Stiftung verlässt Ungarn

Druck auf die Zivilgesellschaft

tagesspiegel.de | 16.05.2018

Zyperns Kampf gegen Kunstraub

Zypern möchte illegal ausgeführte Kulturgüter zurückholen. 

dw.com | 14.05.2018

Saudi-Arabien – von Null auf Hollywood

Das Königreich möchte durch Filme das Image des Landes verbessen.

welt.de | 14.05.2018

Wer China verstehen will, muss lesen

Chinesische Literatur

zeit.de | 13.05.2018