connect

Rosige Zukunft. Aktuelle Kunst aus Tunesien

Patricia K. Triki: aus der Serie: Free Art /// Free, 2010-12, digitale Fotografie, plakatiert im öffentlichen Raum, variable Größen; © Patricia K. Triki
aus der Serie: Free Art /// Free, 2010-12, digitale Fotografie, plakatiert im öffentlichen Raum, variable Größen
© Patricia K. Triki
Mohamed Ben Slama
Faten Gaddes
Sonia Kallel
Mohamed Ben Soltane
Moufida Fedhila
Halim Karabibene
Aïcha Filali
Mouna Jemal Siala
Mouna Karray
Nicène Kossentini
Patricia K. Triki
Hela Lamine
Rania Werda
Patricia K. Triki: aus der Serie: Free Art /// Free, 2010-12, digitale Fotografie, plakatiert im öffentlichen Raum, variable Größen; © Patricia K. Triki
aus der Serie: Free Art /// Free, 2010-12, digitale Fotografie, plakatiert im öffentlichen Raum, variable Größen
© Patricia K. Triki

Patricia K. Triki

Diese verfremdeten Stadtansichten von Patricia K. Triki wurden 2010 als Teil einer Doppel-Kampagne auf Werbetafeln an Bushaltestellen und Plakatwänden im Großraum Tunis affichiert. Der Slogan "Free Art /// Free" ist ambivalent zu verstehen und will einerseits die zeitgenössische Kunst öffentlich und unentgeltlich für jedermann zugängig machen, andererseits spielt er auf die praktizierte Zensurkultur unter Ben Ali an. Fast visionär kündigen die einknickenden Bauwerke den nahen Zusammenbruch seines restriktiven Regimes an.

Patricia K. Triki, 1964 in Paris geboren, lebt und arbeitet in Tunis. Sie studierte an der Faculté de Médicine de Tunis und später an der École de la Chambre Syndicale de la Haute Couture in Paris.

Weitere Informationen

Hintergrundberichte und Informationen zu Tunesien

Dokumentation