Flucht. Migration. Kultur

Internationale Pressestimmen zu den aktuellen kulturellen Herausforderungen von Flucht und Migration. 

"Das Haus ist eine Art Barometer für die Pressefreiheit"

Das "Maison des Journalistes" in Paris gibt verfolgten Journalisten Notunterkunft. 

srf.ch | 08.05.2018

"Wir sind in allen politischen Konfliktzonen präsent"

PEN-Deutschland wird 70. 

dw.com | 26.04.2018

"Wir sind alle potenzielle Scholars at Risk"

Bis Donnerstag diskutieren in Berlin  600 Wissenschaftler aus 72 Ländern über "Universitäten und die Zukunft der Demokratie".

tagesspiegel.de | 25.04.2018

Wundertüte des internationalen Theaters

"Expat Expo"- Festival in Berlin. 

tagesspiegel.de | 25.04.2018

Flucht und Veränderungen aller Art

Das Thema des Kunstfestivals ist Fluch. 

deutschlandfunkkultur.de | 24.04.2018

African Mobilities: This ist not a Refugee Camp

Ausstellung im Architekturmuseum der TU München.

goethe.de | 11.04.2018

Spuren eines Exilkinos

Ein Einblick in die kurdische Filmwelt. 

tagesspiegel.de | 09.04.2018

"Ich bin hier ganz frei"

Interview mit dem irakischen Fotografen Raisan Hameed. 

taz.de | 08.04.2018

"Bleibt mal lieber zu Hause"

Bericht vom Deutsch-Tunesischem Zentrum in Tunis. 

taz.de | 01.04.2018

Nie wieder Abstieg

Dokumentartheater über Migration.

taz.de | 18.03.2018