Aus den zivik-Projekten

Die kolumbianische Aktivistin Rosa Emilia Salamanca steht in ihrem Garten vor einer Steinmauer. als ein Säen von Samen, aus denen einmal ein Wald wächst

Die Humanistin

Rosa Emilia Salamanca knüpft ein Netzwerk aus Frauen, die Kolumbien zu einem sichereren und friedlicheren Ort machen sollen. Um das zu schaffen, hat sie gelernt, mit Paradoxien ...

Weiterlesen
Der Filmemacher und Journalist Nicolaus Mesterharm sitzt auf einer Treppe

Der Zuhörer

Nicolaus Mesterharm engagiert sich in Kambodscha gegen das Vergessen der Schreckensherrschaft der Roten Khmer. Seine eigene Familiengeschichte treibt ihn an.

Weiterlesen
Präsentation von Ana Sahrai, Leiterin der Partei "Generation for Change", Căușeni, Moldawien, 2019

Jugend als Schlüssel zu mehr Demokratie

Der Demokratisierungsprozess in der Republik Moldau schreitet nur langsam voran. Bei vielen Bürgerinnen und Bürgern herrscht Frustration über die aktuelle Lage. "Vor allem jungen ...

Weiterlesen
Teilnehmende beim Abschluss des sozio-ökologischen Programms im Dezember 2019, Chinauta, Cundinamarca, Colombia

Starke Gemeinden für den Erhalt der Biodiversität

Welche Auswirkungen hat Kolumbiens Friedensabkommen auf Rohstoffabbau? Und wie geht es den Menschen vor Ort? Koordinator Luis Enrique Orduz und das Team von PODION geben Antworten auf ...

Weiterlesen
Drei Teilnehmende eines Re.Action Forums bei der Präsentation ihres Projektes

Aktive junge Armenier für mehr bürgerliches Engagement

Die "Samtene Revolution" im Jahr 2018 brachte Armenien auf den Weg der Demokratisierung und schuf neue Möglichkeiten für einen breiteren bürgerlichen Aktivismus und die Teilnahme an den ...

Weiterlesen
Jugendliche sitzen auf den Sofas und hören konzentriert dem Referenten zu. Eine Gruppe sitzt zusammen am Laptop und bearbeitet ihr Thema.

Aktiv die eigene Zukunft gestalten

In dem Jugendforum der Organisation Interchange e.V. werden Jugendliche dazu befähigt und ermutigt, aktiv an gesellschaftlichen Themen mitzuwirken. Hiba Majdoub, Projektreferentin bei ...

Weiterlesen
Porträt von Schwester Agatha O. Chikelue im September 2020

Vom Dialog zur Aktion

Nigeria wird von gewalttätigem religiösem Extremismus geplagt; bisher war die Reaktion der Regierung unzureichend. Schwester Agatha O. Chikelue, geschäftsführende Direktorin der ...

Weiterlesen
Ein Mann mit offenkundigen Schmerzen wird von der burundischen Polizei auf einem Polizeiauto festgehalten

Die Mauer der Straflosigkeit durchbrechen

Pamela Capizzi arbeitet seit 2014 für TRIAL International. Heute leitet sie die Aktivitäten zu Burundi als nationale Koordinatorin. Während eines Trainings für lokale ...

Weiterlesen