Lesender Mann im Meer

10. – 14. Oktober 2018 | Weltempfang, Stand 4.1 B68

Frankfurter Buchmesse 2018

Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse! Entdecken unseren ifa-Stand im Weltempfang: Unter anderem den druckfrischen Kulturreport "Kulturen des Wir? Europa und die Suche nach einem neuen Narrativ", die aktuelle Ausgabe von KULTURAUSTAUSCH mit dem Schwerpunkt "Das ärmste Land / Das reichste Land", Kataloge zu neuen ifa-Ausstellungen und neue Forschungsergebnisse aus dem Programm "Kultur und Außenpolitik". Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!
 
Auszüge unserer Arbeit können Sie auch live erleben: Im Weltempfang diskutieren wir über Propaganda und Fake News und suchen Antworten auf die Frage, was Weltbürgertum heute bedeutet. Am ARTE-Stand spricht KULTURAUSTAUSCH-Chefredakteurin Jenny Friedrich-Freksa mit der kanadischen Psychotherapeutin Karen Abbs über den Umgang verschiedener Kulturen mit Traumata.
Kommen Sie vorbei!

Termine

11.10.2018, 16:00 Uhr - 16:30 Uhr | Frankfurter Buchmesse, Halle 4.1, Stand D14
KULTURAUSTAUSCH zu Gast am Arte-Stand
Vortrag
12.10.2018, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr | Frankfurter Buchmesse, Weltempfang, Halle 4.1 B81
Propaganda und Fake News: Herausforderung für Politik und Gesellschaft
Podiumsdiskussion
14.10.2018, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr | Frankfurter Buchmesse, Weltempfang, Halle 4.1 B81
Global Citizenship – Perspektiven einer Weltgemeinschaft
Podiumsdiskussion
Frankfurter Buchmesse

Kooperationspartner

Deutsche UNESCO-Kommision
arte