Christine Sun Kim und Thomas Mader: Classified Digits, 2016, Single channel video, Edition of 3, 2AP 5’28, © Christine Sun Kim, Thomas Mader, François Ghebaly Gallery, Los Angeles, New York
13. November2021-13. Februar2022zum Kalender hinzufügen

The Poetry of Translation

AusstellungMerano ArteLaubengasse 16339012 Meran
Christine Sun Kim und Thomas Mader: Classified Digits, 2016, Single channel video, Edition of 3, 2AP 5’28, © Christine Sun Kim, Thomas Mader, François Ghebaly Gallery, Los Angeles, New York

Gefördert:
Kader Attia, Katja Aufleger, Alexandra Grieß, Jorel Heid
Kasia Korczak, Christine Sun Kim, Thomas Mader
Anri Sala, Payam Sharifi, Jorinde Voigt

Diesen Herbst geht Kunst Meran dem spannungsreichen Phänomen der Übersetzung auf die Spur.

Inspiriert von der gelebten Mehrsprachigkeit in Südtirol provoziert die Gruppenausstellung Fragen zu Identität, Multikulturalismus und Diversität. "The Poetry of Translation" beleuchtet den komplexen Prozess der Übersetzung sowohl als Quelle von Teilhabe, internationaler Verständigung, Kreativität, Genius und Poesie als auch als Ursache von Missverständnissen und Ausgrenzung. Ausgehend von der Übersetzung von einer Sprache in eine andere, öffnet sich die Ausstellung dem Transfer von weiteren (künstlerischen) Zeichensystemen wie Musik, Gesang, Tanz, Licht, digitalen Codes oder Malerei.
 
Die Ausstellung wird durch das Programm Ausstellungsförderung des ifa unterstützt.

Ausstellungsförderung

Das Programm Ausstellungsförderung unterstützt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dabei, Kunstprojekte im Ausland zu realisieren.

Mehr erfahren

Ähnliche Veranstaltungen

Tipp
23. November2021-19. Dezember2021

Device_art 7.021

AusstellungMuseum für Zeitgenössische KunstZagreb
02. Oktober2021-16. Januar2022

Post-Capital: Kunst und Ökonomie im digitalen Zeitalter

AusstellungMUDAM – Museum für moderne KunstLuxemburg-Stadt
Drei pinke Tische in pinkfarbenem Raum. Darauf stehen Boxen mit kleinen Pflanzenskulpturen und Gießkannen.
10. September2021-30. Januar2022

Thomas Demand. Mirror Without Memory

AusstellungGarage Museum of Contemporary ArtMoskau

Kontakt

Anna Stergel

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.22.25.132