Design im Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Innovation

Begriffe wie Redesign und Readymade spielen in der Ausstellung „new olds“ eine zentrale Rolle. Es geht um die traditionelle Verarbeitung neuer Materialien aber auch um die Transformation von Designklassikern. Anhand von 60 Objekten wird das Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation im aktuellen Design deutlich. Das Besondere: das Thema wird aus einer internationalen Perspektive beleuchtet. 

45 Designerinnen, Designer und Designergruppen aus Deutschland, anderen Teilen Europas und den USA sind in der Ausstellung mit ihren Werken fest vertreten. Darüber hinaus präsentieren lokale Designerinnen und Designer am jeweiligen Ausstellungsort ihre Arbeiten zum Thema Neues und Altes. Dadurch entsteht ein lebendiger internationaler Diskurs.

Kurator

Volker Albus, Professor an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Tourneeausstellungen weltweit

Mit seinen über 20 laufenden Tourneeausstellungen und seinen vielfältigen Veranstaltungsprogrammen zur zeitgenössischen Kunst verbindet das ifa die deutsche Kunstszene mit internationalen Kulturschaffenden und bildet Kooperationen und Netzwerke. Die vielfach in Ko-Kreation mit Partnern vor Ort entwickelten Projekte umfassen verschiedene Disziplinen der modernen und zeitgenössischen Bildenden Kunst – von aktuellen Themen der Architektur, der Fotografie und des Designs über das Bauhaus bis hin zu monografischen Ausstellungen von Rosemarie Trockel oder Wolfgang Tillmans. Sie schaffen lokale Begegnungsplattformen und ermöglichen internationale Perspektiven auf weltweit relevante Themen. Interessierten Museen stellt das ifa darüber hinaus Leihgaben zur Verfügung.

Mehr erfahren

Zum Download:

Überblick über die Tourneeausstellungen 2020 (PDF)

Ähnliche Veranstaltungen

Heide Hinrichs, Semikörper, 2013, © Heide Hinrichs, Foto: Uwe Walther
11. September 2019 - 07. Dezember 2019

The Event of a Thread

Tourneeausstellung Negev Museum of Art Beer Sheva
Sibylle Bergemann, Aus der Serie „Das Denkmal“, © Sibylle Bergemann
12. September 2019 - 30. September 2019

Sibylle Bergemann

Tourneeausstellung Institut Français Prag
Peter Piller, In Löcher blicken, aus der Serie In Löcher blicken, 1999-2006, Pigmentdrucke, © (Peter Piller) VG Bild-Kunst Bonn 2008, courtesy Frehrking Wiesehöfer, Köln / Barbara Wien, Berlin
13. September 2019 - 29. Oktober 2019

darstellung | vorstellung

Tourneeausstellung Bonum Factum Gallery Taschkent