© graphics: F451
28. Okt2022-08. Jan2023zum Kalender hinzufügen

If we’re happy in our dreams, does that count?

Ausstellungifa-Galerie StuttgartCharlottenplatz 1770173 Stuttgart
© graphics: F451

​Eine Ausstellung kuratiert von der Foundation for Contemporary Art - Ghana, eingeladen von der ifa-Galerie Stuttgart als Teil des Projekts OtherNetwork.

 

In einer Zeit, die von globalen Krisen erschüttert ist, liegt in Träumen das Potential eine Zukunft zu gestalten, die jenseits eines bekannten "Normalzustandes" liegt. Erkundet wird dies in der Ausstellung entlang der räumlichen Gegebenheiten in den Städten Accra und Stuttgart, die sich durch reale und fiktive Begegnungen, Interaktionen und Interventionen miteinander verbinden. Es entstehen Werke sechs ghanaischer Künstler:innen, die sich mit den beiden Städten im Hinblick auf Klanglandschaften, Ökologie, vielfache sprachliche Tendenzen und Habitat, Förderung und Pflege von Wachstum und Träumen auseinandersetzen.

Die sechs Künstler:innen aus Accra setzen sich mit Konzeptionen des urbanen Raums, mit Vorstellungen und vielschichtigen Vergangenheiten, die uns verbinden, auseinander: Sie lotet die Ideen von der Stadt als einem Ort, als Mythos und als Akteur von Fiktion aus und stellen Fragen nach Zugehörigkeit neu. Das Projekt entsteht im Kontext von OtherNetwork: FCA – Ghana ist von der ifa-Galerie eingeladen, ihren Raum in einem engen Prozess des Austauschs zu bewohnen.

Künstler:innen: Billie McTernan, Eric Gyamfi, Fatric Bewong, Nii Noi Nortey, Nana Nyahan Tachie-Menson, Steloolive (Evans Mireku Kissi)

Video von der Ausstellungseröffnung auf Instagram

 

Rahmenprogramm

  • Ausstellungseröffnung

     

    27.10.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

    Begrüßung durch Gitte Zschoch, ifa-Generalsekretärin, und Bettina Korintenberg, Leiterin ifa-Galerien. Einführung in die Ausstellung durch Adwoa Amoah, Kuratorin FCA – Ghana. Performance der Künstlerin Fatric Bewong "See the World as Your Own Image". Im Anschluss: "The Pulse of Accra" – Get Together mit DJ-Set, Getränken und Jollof Reis.

     

    Zur Ausstellungseröffnung

     

  • Workshop: Fotosynthese II

     

    29.10.2022, 15:30 – 17:00 Uhr, ifa-Galerie Stuttgart

    Fotosynthese II ist ein Workshop, der für Mitglieder des Vereins für internationale Jugendarbeit Stuttgart und Kommunikationsdesign-Studierende der HTWG Konstanz entwickelt wurde. Ziel des Workshops ist es, die Workshop-Teilnehmer:innen in die Grundlagen der Fotochemie und der Kamera-Optik einzuführen.

     

    Zum Workshop

     

  • Workshop: Zeichnen in der Ausstellung

     

    01.12., 16:00 – 18:00 Uhr, ifa-Galerie Stuttgart

    Teilnehmer:innen des Workshops lernen Urban Sketching kennen und setzen sich bildnerisch mit den Themen der Ausstellung auseinander. Mit Christiane Wilhelmi. Teilnahmegebühr 20€, reduziert 15€, Material wird zur Verfügung gestellt, Kosten 2€.

    Um Anmeldung wird gebeten unter hammerbacher@ifa.de.

    Alle Workshops sind ab 14 Jahren oder in Begleitung eines Erwachsenen zu besuchen.

     

    Zum Workshop 

     

  • Kurator:innen-Führung

     

    03.11.2022, 17:00 – 18:00 Uhr

    Ein Rundgang durch die Ausstellung im Gespräch mit den Kurator:innen Adwoa Amoah und Ato Annan von FCA – Ghana. Anschließend wird zu einem Aperitif eingeladen, um sich im gemütlichen Beisammensein weiter auszutauschen.

    Sprache: Englisch

     

    Zur Führung

     

  • Führung in ukrainischer Sprache

     

    24.11.2022, 16:00 Uhr

    Die Künstlerin Аnna Menyuk stellt die Arbeit der ifa-Galerie vor und erläutert die Hintergründe der Werke. Sie stammen aus dem Netzwerk, das sich um den Kunstraum FCA in Ghana versammelt. Weiterer Termin: 08.12.2022.

    Мисткиня Анна Манюк презентує роботу галереї ifa та пояснює передісторію робіт, що походять з мистецького простору FCA в Гані. Екскурсії українською мовою на виставку у супроводі Анни Манюк відбудуться у четвер, 24 листопада 2022 року та у четвер, 8 грудня 2022 року, о 16:00.

     

    Zur Führung

     

  • Kunstgespräche und Führungen

     

    02.12.2022, 16:00 – 17:00 Uhr

    Mit der Kunsthistorikerin Andrea Welz.

     

    Zum Event

     

  • Workshop: Adinkra-Stempel

     

    12.11.2022, 15:00 – 18:00 Uhr, ifa-Galerie Stuttgart

    Workshop-Teilnehmer:innen gestalten Adinkra-Stempel. Diese Stempel zeigen Symbole aus Ghana und werden für Stoffe, Logos und Töpferwaren verwendet. Es gibt viele Symbole mit unterschiedlichen Bedeutungen, die oft mit Sprichworten verbunden sind. Bei den Stempeln können die Teilnehmer:innen aus Symbolen und deren Bedeutung wählen. Die Stempel können für Grußkarten oder als ein schönes persönliches Accessoire verwendet werden.

    Mit Christiane Wilhelmi. Teilnahmegebühr 20€, reduziert 15€, Material wird zur Verfügung gestellt, Kosten 5€.

    Um Anmeldung wird gebeten unter hammerbacher@ifa.de

    Alle Workshops sind ab 14 Jahren oder in Begleitung eines Erwachsenen zu besuchen.

     

    Zum Workshop

     

  • Workshop: Wachstücher gestalten

     

    08.12.2022, 16:00 – 18:00 Uhr, ifa-Galerie Stuttgart

    Im Rahmen des Workshops werden Bienenwachstücher aus afrikanischen Stoffen angefertigt. Wachsbatik ist in Ghana sehr verbreitet und bietet vielen Frauen eine Lebensgrundlage. Die Kunst der Batikherstellung in Ghana ähnelt der des afrikanischen Stoffdrucks, mit dem Unterschied, dass Batik ausschließlich von Hand und nicht mit Maschinen hergestellt wird.

    Mit Christiane Wilhelmi. Teilnahmegebühr 20€, reduziert 15€, Material wird zur Verfügung gestellt, Kosten 5€.

    Um Anmeldung wird gebeten unter hammerbacher(at)ifa.de

    Alle Workshops sind ab 14 Jahren oder in Begleitung eines Erwachsenen zu besuchen.

     

    Zum Workshop

     

  • Führung für sehbehinderte und blinde Menschen

     

    17.12.2022, 13:00 – 14:00 Uhr

    Die Werke der sechs ghanaischen Künstler:innen werden mit allen Sinnen erfahren, ertastet, gehört, erlebt. Hintergrundinformationen, wie die Ausstellung entstanden ist und über die Arbeit der ifa-Galerie werden vermnittelt durch Sprache.

    Zum Event

     

  • Finissage-Führung

     

    Finissage-Führung am 08.01.2023 in der ifa-Galerie Stuttgart von 14 bis 15 Uhr

     

Anschrift und Öffnungszeiten

ifa-Galerie Stuttgart
Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag: 12:00 – 18:00 Uhr
Montags und Feiertags geschlossen

Eintritt frei

Es gelten die tagesaktuellen Richtlinien der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sowie die geltenden Abstands- und Hygienestandards. 

 

Ähnliche Veranstaltungen

02. Dez2022

Kunstgespräch und Führung zu "If we're happy in our dreams, does that count?"

Führungifa-Galerie StuttgartStuttgart
08. Dez2022

Führung in ukrainischer Sprache

Führungifa-GalerieStuttgart
08. Dez2022

Wachstücher gestalten

Workshopifa-GalerieStuttgart

ifa-Galerie Stuttgart

Charlottenplatz 17
D-70173 Stuttgart

Telefon: +49.711.2225.173

Anfahrtsweg