Gods Moving in Places. The Day Reader

Ausstellungseröffnungifa-Galerie BerlinLinienstraße 139-14010115 Berlin
17:00 – 22:00 Uhr

The Day Reader ist der zweite Teil des Ausstellungszyklus Gods Moving in Places, der mit einer Gruppenausstellung von Minia Biabiany, Karl Joseph, Mirtho Linguet, Beatriz Santiago Muñoz, Marcel Pinas, Pamela Colman-Smith und Apichatpong Weerasethakul begann.

Zur Ausstellungsseite

Anschrift und Öffnungszeiten

ifa-Galerie Berlin
Linienstrasse 139/140
D-10115 Berlin

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag: 14:00 – 18:00 Uhr
Donnerstags: 14:00 – 20:00
Montags und Feiertags geschlossen

Eintritt frei

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Die Öffnung und der Zutritt findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Berliner Senats statt.

ifa-Galerien

Die ifa-Galerien zeigen Bildende Kunst, Architektur und Design einer globalisierten Welt. Seit 1971 werden in Stuttgart und seit 1991 in Berlin Gegenwartskunst und aktuelle kultur- und gesellschaftspolitische Entwicklungen aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa thematisiert. Ausstellungsreihen geben über nationale Grenzen hinweg Einblick in weltweit agierende Kunstszenen. Gespräche, Vorträge und Diskussionen ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern den direkten Kontakt mit Künstlerinnen und Künstlern und Kuratorinnen und Kuratoren.

Zur ifa-Galerie Berlin

Zur ifa-Galerie Stuttgart

Ähnliche Veranstaltungen

02. Juni2022

Mit Glissant – Eine Leseprobe III

WorkshopNachbarschaftscampus Dammweg / Berlin MondialeBerlin
03. Juni2022

Khvay Samnang — Kunstgespräch und Führung

FührungStuttgart
09. Juni2022-10. Juni2022

"Wacapou, a Prologue or A Room in My Mother's ­house" von Mathieu ­Kleyebe Abonnenc

FilmvorführungOnline / ifa-Galerie Berlin

ifa-Galerie Berlin

Linienstraße 139/140
D-10115 Berlin

Telefon: +49.30.284491.40

Anfahrtsweg


Route planen