Mundgeblasenen Glaskapseln, die Erinnerungsstücke enthalten, die mit Vertreibung und damit verbundenen Traumata zu tun haben
Ilana Salama Ortar, Encapsulation, Installation View Artivist Lab, Foto: Josef Rabara
29. Dezember2020-30. März2021zum Kalender hinzufügen

Encapsulation: Foreseer of the Past

AusstellungDie Ausstellung findet bis auf weiteres online statt
Mundgeblasenen Glaskapseln, die Erinnerungsstücke enthalten, die mit Vertreibung und damit verbundenen Traumata zu tun haben
Ilana Salama Ortar, Encapsulation, Installation View Artivist Lab, Foto: Josef Rabara

Gefördert: Ilana Salama Ortar

Die Ausstellung bietet einen weiblichen Fokus auf die Themen Migration, Entwurzelung, Flucht und Exil in Konfliktgebieten. Zu sehen sind mundgeblasenen Glaskapseln, die Erinnerungsstücke enthalten, die mit Vertreibung und damit verbundenen Traumata zu tun haben. Außerdem Arbeiten auf Papier, die kalligraphische Zugehörigkeit oder Ablehnung je nach ethnischer Identität demonstrieren, wie sie im hebräischen Wort "Shibboleth" ausgedrückt wird, sowie zwei Videoarbeiten.

Alle diese Kunstwerke heben zwei wesentliche Themen des politischen Aktivismus in Ilana Salama Ortars Arbeit hervor: Zum einen die Förderung der Koexistenz und das Streben nach Gewaltlosigkeit nach 100 Jahren Gewalt in Palästina/Israel und zum anderen die Sichtbarkeit und Audibilität von älteren, algerischen Frauen mit Migrationserfahrungen, die im öffentlichen Raum doppelt unsichtbar sind, sowohl als alternde Frauen als auch als Migrantinnen.

Ausstellung ansehen

Ausstellungsförderung

Das Programm Ausstellungsförderung unterstützt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dabei, Kunstprojekte im Ausland zu realisieren.

Mehr erfahren

Ähnliche Veranstaltungen

Filipa César: Cacheu, 2012, courtesy of the artist
24. Oktober2019-24. November2019

Genealogies Futures

AusstellungAssociation PichaLubumbashi
Nino Kvrivishvili, Studio Installation, 2019,  courtesy der Künstlerin und der Kunsthalle Tiflis, Foto: Guram Kapanadze
25. Oktober2019-30. November2019

Reflected Positions

AusstellungKunsthalleTiflis
Wolfgang Tillmans: Philharmonie Bloch I, 2017.
01. Februar2020-16. August2020

Wolfgang Tillmans: Today Is The First Day

AusstellungWIELS, Centre d'Art ContemporainBrüssel