Stipendiaten des CrossCulture Progammes: Eine junge lächelnde Frau im Fokus

Ehemalige Stipendiatinnen des CrossCulture Programmes; Foto: Wolfgang Kuhnle

Neues Stipendienprogramm

„CCP Synergy“ verbindet Organisationen

Möchten Sie sich mit Organisationen weltweit vernetzen, die im selben Bereich wie Sie arbeiten? Mit einer finanziellen Unterstützung ermöglicht das ifa Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Organisationen in Deutschland einen Aufenthalt bei einer Organisation in einem anderen teilnehmenden Land des CrossCulture Programmes und andersherum. Bewerben Sie sich bis zum 24. Mai!

 

Mehr Informationen

Veranstaltungen

22.02.2019 – 07.07.2019 | Istanbul

Ausstellung | The Event of a Thread

29.03.2019 – 30.06.2019 | Berlin

Ausstellung | Neither on the Ground, nor in the Sky

30.03.2019 – 30.06.2019 | Paderborn

Ausstellung | Synagogen in Deutschland

12.04.2019 – 23.06.2019 | Stuttgart

Ausstellung | Häuser für alle

21.04.2019  26.05.2019 | Hanoi

Ausstellung | Pure Gold – Upcycled! Upgraded!

05.05.2019 – 27.10.2019 | Bleiburg

Ausstellung | Käthe Kollwitz

11.05.2019 – 24.11.2019 | Venedig

Ausstellung | 58. Internationale Kunstausstellung der Biennale di Venezia

17.05.2019 – 14.07.2019 | Buenos Aires

Ausstellung | Fabrik: Über das Zirkulieren von Bildern, Waren und Menschen

22.05.2019 | Stuttgart

Vortrag | Fairness pro Quadratmeter

Über das ifa

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) ist Deutschlands älteste Mittlerorganisation. 2017 feierte es sein 100-jähriges Bestehen. Es engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Seine Programme verfolgen fünf Kernthemen: Kunst- und Kulturaustausch, Dialog der Zivilgesellschaften, Flucht und Migration, Kultur und Konflikt sowie Europa.

Mehr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Hiermit erlauben Sie uns die generelle Verwendung von Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    First-Party-Cookies sind Cookies, die in direkter Verbindung zur Domain stehen und nicht an Dritte weitergegeben werden. Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet ausschließlich First-Party-Cookies zur Datenerhebung.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden nur notwendige Cookies gesetzt. Dabei handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück