Die Kulturmittler #19: Die Kunst des Kuratierens.

Mit Annette Tietenberg

Heute werden nicht mehr nur Ausstellungen kuratiert, sondern auch Playlists und Parkanlagen. Doch was heißt „kuratieren“ in der Kunst heutzutage? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf kuratorisches Handeln? Und: Sind Kuratorinnen und Kuratoren nicht schon längst überflüssig? Über kuratorische Praxis und ihre außenkulturpolitische Verantwortung sprachen wir mit Annette Tietenberg, Professorin für Kunstwissenschaft an der HBK Braunschweig.

#19: Die Kunst des Kuratierens

auf Spotify | Apple Podcasts | Deezer | Overcast | Soundcloud