30.11. – 01.12.2017 | Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (Spiegelsaal), Steintorplatz, 20099 Hamburg

Trash it? Burn It? Use It! Rubbish Dump or Workshop? On Creative Approaches to Trash

Am 30. November und 1. Dezember 2017 veranstaltet das ifa die internationale Konferenz Trash it? Burn It? Use It! Rubbish Dump or Workshop? Creative Approaches to Trash in Kooperation mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG). Die Konferenz findet im Rahmen der ifa-Ausstellung Pure Gold – Upcycled! Upgraded! statt und thematisiert die Strukturen einer globalisierten Konsumgesellschaft mit ihren unübersehbaren ökologischen Folgen Diskutiert werden Lösungsansätze der Müllvermeidung sowie der Ver- und Aufwertung von Abfallprodukten. Die internationalen Kuratorinnen und Kuratoren von Pure Gold – Upcycled! Upgraded! sowie Fachleute aus den Bereichen Umwelt, Forschung und Kreativwirtschaft führen in Keynotes in die vielschichtige Thematik ein. Als offene Plattform für Gestalterinnen und Gestalter, die Maker-Szene und die Zivilgesellschaft bietet die Konferenz Workshops, interaktive Diskurs- und Aktionsformate und weitere Vernetzungsmöglichkeiten.

Die Auftaktveranstaltung am Abend des 30. November ist als "Weltreise" konzipiert: Die Kuratorinnen und Kuratoren Volker Albus (Frankfurt), Adélia Borges (São Paulo), Tapiwa Matsinde (London), Bahia Shehab (Kairo), Eggarat Wongcharit (Bangkok) sowie Zhang Jie (Peking) stellen Designerinnen und Designer und ihre Methoden der Wiederverwendung von bereits verarbeitetem Material als Rohstoff für neue und hochwertige Objekte vor. Eingerahmt wird dies durch Beiträge von Friedrich von Borries und Angeli Sachs, Reinhard Fiedler und Axel Kufus.

Am 1. Dezember finden mehrere Workshops statt, in denen je eine Kuratorin, ein Kurator und eine Expertin oder ein Experte zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern experimentelle Upcycling-Methoden alltagstauglich übersetzen und aktuelle Strategien zu Up- und Recycling diskutieren. In einem großen Panel werden im Anschluss die Ergebnisse präsentiert und Formate und Methoden für zukünftige Vernetzungen besprochen.

Anmeldung

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

pure gold

Anmeldung pure gold
Datenschutz*

Kontakt

Paula Kohlmann
Tel. +49.711.2225.157
kohlmann(at)ifa.de