Zielscheibe Europa

Nationalismus, Populismus, Protektionismus: In vielen Ländern sind antieuropäische, populistische Parteien auf dem Vormarsch. Sie schüren Fremdenhass, propagieren eine nationalistische Identitätspolitik und machen die Europäische Union zum Feindbild. Die ifa-Sonderpresseschau ''Zielscheibe Europa'' thematisiert das Wiederaufleben des nationalen Denkens in Europa, die Auswirkungen auf Kunst, Kultur, Medien und Wissenschaft und deren Verantwortung im Kampf gegen die vereinfachenden Narrative der Populisten.

Seid Ihr Linke oder Mäuse?

spiegel.de | 13.03.2017

Den Bösewichten eine Bühne

faz.net | 09.03.2017

Der gute Mensch und seine Lügen

zeit.de | 09.03.2017

Das System Europa und seine Gegner

monde-diplomatique.de | 09.03.2017

Wenn die Eltern Le Pen wählen

zeit.de | 09.03.2017

Der Rechtspopulismus ist in der Trump-Krise

tagesspiegel.de | 08.03.2017

Die Stunde der Populisten

cicero.de | 08.03.2017

In die Identitätsfalle getappt

taz.de | 07.03.2017

"Wenn die Herzen nicht für Europa schlagen, dann wird es gefährlich"

In München startet die kulturelle Veranstaltungsreihe "Drinnen oder draußen? Zusammenleben in Europa".

deutschlandfunk.de | 06.03.2017