Tobias Juretzek

Rememberme Chair, Stuhl, 2011

Textilien, Metall, H 80,5 x B 42 x T 52 cm
Casamania
Leihgabe: Volker Albus
Foto: Max Zambelli/Stylist, Beatrice Rossetti Studio, © Casamania

Hosen, Shirts, Röcke: die alten, abgelegten Kleidungsstücke. Kaputt, zerschlissen, zu groß, zu klein: nicht mehr tragbar. Aber voller Erinnerungen. Zu schade für den Müll, zu schade für die Altkleidersammlung. Zu Formen, zu Stuhlformen gepresst, kann man sie dagegen weiter "besitzen". Und sich erinnern.

Nach seinem Studium an der Kunsthochschule Kassel und Tätigkeiten als freier Mitarbeiter u.a. im Studio Makkink & Bey gründete Tobias Juretzek 2011 sein eigenes Designstudio. Seine Arbeiten sind sowohl experimentell als auch das Resultat einer Faszination für Techniken, Materialien und Formen. Ausgehend davon führt ein spielerischer Umgang, Neugier und Freude an magischen Momenten zu Projekten mit überraschendem Charakter.

Tobias Juretzek: Rememberme Chair, Stuhl, 2011; Foto: Max Zambelli/Stylist, Beatrice Rossetti Studio, © Casamania
Foto: Max Zambelli/Stylist, Beatrice Rossetti Studio, © Casamania
Junk Munkez
Dhara Kabaria