Sandra Böhm

Prei, Regal 01, 2012

Papier, Leim, Gesteinspulver, ca. H 115 x B 60 x T 26 cm
Möbelserie (handgefertigt auf Bestellung)
Foto: Philip Radowitz, © kkaarrlls, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Papier, Leim, Gesteinspulver werden eingeweicht und gut vermischt. Dieser Brei wird zwischen einfache, aber präzise ausgelegte Ziegelsteinformationen verfüllt und sich selbst überlassen. Es entstehen Regale, Hocker, Kleinmöbel. Steinhart.

Sandra Böhm ist Designerin mit einem besonderen Interesse an Materialien. Vor ihrem Produktdesignstudium hat sie den Beruf der Floristin erlernt und ist seither durch den Umgang mit natürlichen Materialien geprägt. In ihren Arbeiten spielt ihre Faszination für Strukturen, Formen und Beschaffenheiten aus der Natur eine wichtige Rolle. Durch ihr Studium im Fachbereich Produktdesign an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe gesellt sich zu diesem Umgang mit Materialien eine große Freude am Hinterfragen von Archetypen und Konventionen, was sich in ihren Projekten offenbart.

Sandra Böhm: Prei, Regal 01, 2012; Foto: Philip Radowitz, © kkaarrlls, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Foto: Philip Radowitz, © kkaarrlls, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Roswitha Berger-Gentsch
Sandra Böhm II