Gompf + Kehrer

paper table – low version, Tisch, 2013;

paper table – mid size, Tisch, 2010

Papier (Alt- und Fehldruckpapier), Glasplatten,
H 30 cm, Ø 80 cm; H 38 cm, Ø 50 cm
Foto/© Gompf + Kehrer

Altpapier, Fehldruckpapier, also Material für den Papiercontainer. Oder Ausgangsmaterial für dünne Papierrollen. Zu Ringen gefasst, ergeben sie geschichtet kegelstumpfförmige Korpusse. Basen für kleine Tische oder Sockel.

Gompf + Kehrer ist ein Designstudio, das Möbel und Accessoires für Zuhause entwirft. Die Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie durch ihre Materialität und Fertigung eine Geschichte erzählen, neugierig machen und Fragen aufwerfen. Die Nutzung von traditionellen Techniken im sozial verträglichen Kontext ist ein besonderer Schwerpunkt, der sich aus der gesamtheitlichen Perspektive des Studios auf die Alltagsgegenstände von heute ergibt.

Gompf + Kehrer: paper table – low version, Tisch, 2013; paper table – mid size, Tisch, 2010; Foto/© Gompf + Kehrer
Foto/© Gompf + Kehrer
Juli Foos
Breg Hanssen