David Amar

Raymond table, Tisch, (2010) Neuauflage 2015

Beine aus Aluminiumguss, Eschenholz, H 42 x B 125 x T 100 cm
Foto/© David Amar Studio

Alte verblichene, lackierte und lasierte oder neu zugeschnittene Bretter aus dem Baumarkt. Kurze und lange, breite und schmale, Bretter, die einfach da sind, werden in drei, vier oder fünf Aluminiumgusshalter eingeklemmt und mechanisch zu Tischen verkeilt. Speziell, aber immer einzigartig.

David Amar ist Absolvent des Masterstudiengangs Design Products am Royal College of Art London (2010) und ehemaliger Stipendiat der Clore Foundation (2008–2010). Sein Bachelorstudium am Institut für Industriedesign der Bezalel Academy of Arts and Design Jerusalem hat er 2004 mit Auszeichnung abgeschlossen. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und weltweit in Museen, Galerien und Ausstellungen gezeigt bzw. aufgenommen, darunter: Tel Aviv Museum of Art, Design Museum Holon, Aram Gallery London, Spazio Rossana Orlandi Mailand, Sotheby’s London, Phillips London, Fumi Gallery London, Design Miami, La Manufacture Gallery Paris, Pavilion of Art & Design London, Bloomberg HQ London und Salone Satellite Mailand. David Amar lebt und arbeitet in London.

David Amar: Raymond table, Tisch, (2010) Neuauflage 2015; Foto/© David Amar Studio
Foto/© David Amar Studio
Volker Albus
Yuttana Anothaisintawee