Brunno Jahara

Multiplástica Doméstica

Obst-Etageren, 2012, 2013

Verschiedene Kunststoffobjekte
H 40 x B 40 cm; H 60 x B 40 cm
Foto: Frank Kleinbach, © ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)

Die Serie ist aus industriell gefertigten Plastikutensilien gemacht, die in 99-Cent-Läden verkauft werden und hier mit alten Bauteilen und Steckern verbunden sind. Die Objekte gleichen einander nie, da Formen und Farben der Einzelteile immer wieder neu kombiniert werden.

Brunno Jahara ist Produktdesigner. Er ist Gründer des in Rio de Janeiro ansässigen Designbüros Jahara Studio und arbeitet für ganz verschiedene Kunden in aller Welt. Nach seinem Studium an der University of Brasilia und der Universität Iuav in Venedig ging er zur Designabteilung von Fabrica, wo er Kollektionen für mehrere Kunden und für Fabrica selbst entwickelte. Er hat an Ausstellungen teilgenommen und sein persön liches Universum bei großen Institutionen präsetiert, darunter La Triennale di Milano, Cooper Hewitt Design Museum, Centre Georges Pompidou, Mailänder Möbelmese und anderen Designveranstaltungen in aller Welt. Seine Arbeiten waren vielfach in Zeitschriften und auf Webseiten zu sehen, darunter Architectural Digest, Case da Abitare, Casa Vogue, Domus, Dezeen, DesignBoom, Elle Decor, Interni, Ideat, Wallpaper und The New York Times.

Brunno Jahara: Multiplástica Doméstica, Obst-Etageren, 2012, 2013; Foto: Frank Kleinbach, © ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Foto: Frank Kleinbach, © ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)
Breg Hanssen
Brunno Jahara II