Kulturtransfers #8

Chen Kuen Lee (1915–2003)

Hauslandschaften. Organisches Bauen in Stuttgart, Berlin und Taiwan

Haus Dr. Gärtner mit Gartenanlage von Hannes Haag, Bretten-Sprantal, 1979-81; © H. Haag
Haus Dr. Gärtner mit Gartenanlage von Hannes Haag, Bretten-Sprantal, 1979-81; © H. Haag

Einfamilienhäuser

Die Villa ist der Solitär, der sich selbst genügt und der eine intensive Beziehung zu seiner natürlichen Umgebung aufnimmt. Das Einfamilienhaus ist meist auf Familien zugeschnitten. Die Gestaltung des Hauses und des umgebenden Gartens beeinflussen einander und gehen ineinander über.

Bereits beim ersten von Lees geplanten Häusern, Haus Scharf in Oberstdorf, zeigen sich alle wesentlichen Elemente, die für Lees Wohnhäuser charakteristisch werden: Abweichung vom rechten Winkel, versetzte Ebenen, offene ineinander fließende Räume im Inneren, der hochliegende Wohnraum unter dem gewölbten Dach, die Einbeziehung des Gartens in den Wohnraum durch einen Wintergarten, große z.T. zweigeschossige Glasflächen nach Süden und zum Garten. So zeichnet sich das Haus Ketterer (Stuttgart) als Wohnlandschaft mit Fokus auf das fließende Ineinander von Innen- und Außenbereich aus, das hier über eine Wasserfläche im Innenbereich in den angrenzenden Außenbereich übergehend erreicht wird, derselbe Gedanke findet sich bei Haus Straub senior. Viele Bauten haben Verschachtelungen und versetzte Ebenen, wodurch unterschiedliche Perspektiven und dynamische Raumbeziehungen entstehen, wie bei Haus Kiekert, Penck, Nagel oder Dr. Gilliar. 

Von Hans Scharouns Schulbauten inspiriert: Chen Kuen Lees Entwurf für Einfamileinhäuser; © AdK
Haus Dr. Gilliar, Nabburg, 1996, Wintergarten mit öffenbarem Dach; Foto: A. Körner; © bildhübsche Fotografie
Hongkong-Bar, Berlin, 1957; © Privatarchiv Yu-Dembski
Chen Kuen Lee, Haus Lin, 1997, Taiwan; © AdK
Haus Dr. Gärtner mit Gartenanlage von Hannes Haag, Bretten-Sprantal, 1979-81; © H. Haag
Apartmenthaus in Berlin-Schlachtensee, 1963-64; © A. Körner, bildhübsche Fotografie
Wohnanlage im Märkischen Viertel, Berlin, 1965-70, Detail des abgestuften Dachs; © A. Körner, bildhübsche Fotografie