with / against the flow
Michael Schäfer
Michael Schäfer: Generation: Generation (06), 2011–2013; Inkjet-Print, 75,8 x 53,3 cm

Michael Schäfers Umgang mit Fotografie ist eine Form der künstlerischen Mimikry, eine Art der Einverleibung von Bildern, um sie dekonstruieren zu können. Der Blick des Künstlers reibt sich an der Überdeterminierung der Pressebilder, ihrem Überschuss an Bedeutung und Sinn, der dem Betrachter eine historisch politische Konstellation als fertige Interpretation förmlich vorsetzt.

"Wir leben in einem Umfeld, das zunehmend von sich überlagernden und konkurrierenden Realitäten und somit auch Realismen gekennzeichnet ist. Die oberflächliche Einheit der menschlichen Identität und analog dazu des Bildes ist eine Illusion und nicht haltbar."

Michael Schäfer wurde 1964 in Sigmaringen geboren und lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte Fotodesign an der FH Dortmund sowie Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Schäfer war künstlerischer Mitarbeiter in Leipzig und unterrichtet an der Hartford Art School, Connecticut und der Universität der Künste in Berlin.

Michael Schäfer. with / against the flow #1 / Florian Ebner, Christin Müller (Hg.). – Köln: Buchhandlung Walther König, 2016

Michael Schäfer. with / against the flow #2 / Florian Ebner, Christin Müller (Hg.). – Köln: Buchhandlung Walther König, 2016
bestellen

Die nächsten Termine:

01.11.2017 – 24.11.2017
Charkiw, Ukraine
Provisorischer Zeitrahmen
01.03.2018 – 31.03.2018
N.N.
Almaty, Kasachstan
Provisorischer Zeitrahmen
15.04.2018 – 31.05.2018
N.N.
Bischkek, Kirgistan