darstellung | vorstellung
Heidi Specker: D'Elsi (Pass 3), 2007, Pigmentdruck, © (Heidi Specker) VG Bild-Kunst Bonn, 2007; courtesy Fiedler Contemporary, Köln / Galerie Barbara Thumm, Berlin
Heidi Specker: D'Elsi (Elsi 2), 2007, Pigmentdruck, © (Heidi Specker) VG Bild-Kunst Bonn, 2007, Bonn; courtesy Fiedler Contemporary, Köln / Galerie Barbara Thumm, Berlin
Heidi Specker: D'Elsi (Eis), 2007, Pigmentdruck, © (Heidi Specker) VG Bild-Kunst Bonn, 2008; courtesy Fiedler Contemporary, Köln / Galerie Barbara Thumm, Berlin

D'Elsi (Pass 3, Elsi 2, Eis), 2007, Pigmentdrucke
© (Heidi Specker) VG Bild-Kunst Bonn, 2008; Courtesy Grimaldi Gavin, London

Heidi Specker verfasst mit ihrer Gruppe von eng gefassten Farbfotografien das vielschichtige Porträt einer Frau, die sie in der Schweiz kennen gelernt hat und von deren Schicksal und unkonventioneller Lebensart sie fasziniert ist. Aufnahmen des direkten Lebensumfeldes, der alpinen Landschaft und der häuslichen Umgebung, bilden zusammen mit Stillleben und Porträts ein Mosaik, in welchem die Autorin sich ihrer Protagonistin auf originelle Weise nähert.

  • 1962
    geboren in Damme, lebt in Berlin
  • 1984–1990
    Studium an der Fachhochschule Bielefeld
  • 1995
    Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig, Meisterschülerin bei Joachim Brohm
  • 2006
    Vertretung der Professur für Fotografie und Medien, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • Künstler-Datenbank
  • www.heidispecker.de