Designer C–F

Matali Crasset: Il capriccio di Ugo, Sessel, 2001; Domodinamica by Modular srl, Italien; © (Matali Crasset) VG Bild-Kunst Bonn, 2005; Foto: Alberto Cocchi; © Domodinamica
Christophe de la Fontaine / Dumb me
Johannes Fuchs / just married
Nathalie Danton/Curro Claret Martí / Velas Botellas
Thorsten Franck / James
DESIGNATICS® / Kleiderbügel
anders als immer – Zeitgenössisches Design und die Macht des Gewohnten
Stefan Diez / Big Bin
Thorsten Franck / x-tension
e27.Berlin / Re-Tire / Re-Babe
FREMDKÖRPER / Europalette
Jan Eisermann / Little Joe
Patrick Frey + Markus Boge / Kant / © (für Patrick Frey) VG Bild-Kunst Bonn, 2005
Matali Crasset

immer: einmal armlehne, immer armlehne
anders: einmal armlehne, einmal ablage

Matali Crasset / Il capriccio di Ugo  / Sessel / 2001 / Lackierter Stahl, Polyurethan, Bezug Stoff, Tablett ABS / 77 x 63 x 63 cm (77 x 63 x 109 cm) / Serie / Domodinamica by Modular srl, Italien / © (Matali Crasset) VG Bi / Foto: Alberto Cocchi / © Dom
<b>Matali Crasset / Il capriccio di Ugo</b> / Sessel / 2001 / Lackierter Stahl, Polyurethan, Bezug Stoff, Tablett ABS / 77 x 63 x 63 cm (77 x 63 x 109 cm) / Serie / Domodinamica by Modular srl, Italien / © (Matali Crasset) VG Bild-Kunst Bonn, 2005 / Foto: Alberto Cocchi / © Domodinamica
Nathalie Danton / Curro Claret Martí

immer: formflasche
anders: flaschenform

Nathalie Danton, Curro Claret Martí / Velas Botellas / Kerze / 2004 / Wachs / Verschiedene Größen (Ensemble aus 7 Teilen) / 17 – 35 cm / Prototyp / Foto: Xavier Padrós / © Xavier Padrós
<b>Nathalie Danton, Curro Claret Martí / Velas Botellas</b> / Kerze / 2004 / Wachs / Verschiedene Größen (Ensemble aus 7 Teilen) / 17 – 35 cm / Prototyp / Foto: Xavier Padrós / © Xavier Padrós

Nathalie Danton

  • 1971
    geboren in Saint-Etienne, lebt in Barcelona
  • 1992–1998
    Studium des Produktdesign an der École des Beaux-Arts, Saint-Etienne
  • seit 2001
    Designbüro
  • seit 2004
    Lehrauftrag an der Escola Superior de Disseny Elisava, Barcelona
  • Künstlerdatenbank

Curro Claret Martí

  • 1968
    geboren in Barcelona, lebt Barcelona
  • 1987–1992
    Studium des Industriedesign an der Escola Superior de Disseny Elisava, Barcelona
  • 1993–1995
    Studium des Industriedesign an der Central Saint Martins, London
    Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und Fakultäten in Barcelona
  • Künstlerdatenbank
  • http://www.curroclaret.com
DESIGNATICS®

DESIGNATICS®

Daniela Reuter

  • 1968
    geboren, lebt in Köln
  • bis 1996
    Designstudium an der Fachhochschule Köln
  • Künstlerdatenbank

Frank Hussong

  • 1967
    geboren in Rheinfelden, lebt in Köln
  • bis 1996
    Designstudium an der Fachhochschule Köln
  • Künstlerdatenbank

Michael Kientzler

1996
Gründung von designatics®
http://www.designatics.de

immer: kurzer haken
anders: langer haken

DESIGNATICS® / Daniela Reuter, Frank Hussong, Michael Kientzler / Kleiderbügel / Kleiderbügel / 2001 / Buche, Federstahl / 50 cm, 75 cm, 105 cm / Serie / Freiraum, Deutschland / Foto: Freiraum / © Freiraum
<b>DESIGNATICS® / Daniela Reuter, Frank Hussong, Michael Kientzler / Kleiderbügel</b> / Kleiderbügel / 2001 / Buche, Federstahl / 50 cm, 75 cm, 105 cm / Serie / Freiraum, Deutschland / Foto: Freiraum / © Freiraum
Stefan Diez
Stefan Diez / Big Bin / Container, Regal / 2003 / ABS / 8 Elemente / Je ca. 48 x 40 x 38 cm / Serie / Authentics GmbH, Deutschland / Foto: Frank Stolle / © Frank Stolle
<b>Stefan Diez / Big Bin</b> / Container, Regal / 2003 / ABS / 8 Elemente / Je ca. 48 x 40 x 38 cm / Serie / Authentics GmbH, Deutschland / Foto: Frank Stolle / © Frank Stolle

immer: container + regal
anders: container = regal

Stefan Diez

e27.Berlin

e27.Berlin

Tim Brauns

  • 1968
    geboren in Bochum, lebt in Berlin
  • 1991–1996
    Studium des Industriedesign an der Hochschule der Künste Berlin
  • seit 1997
    Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen
  • Künstlerdatenbank

Fax Quintus

  • 1969
    geboren in Hagen, lebt in Berlin
  • 1991–1996
    Studium des Industriedesign an der Hochschule der Künste Berlin
  • seit 1997
    Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen
  • Künstlerdatenbank

Hendrik Gackstatter

  • 1970
    geboren in Nürnberg, lebt in Berlin
  • 1990–1991
    Studium der Kunstgeschichte an der Technischen Universität Berlin
  • 1991–1993
    Ausbildung zum Fotografen beim Letteverein Berlin
  • seit 1995
    Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen
  • Künstlerdatenbank

1993
e27.BERLIN
http://www.e27.com

immer: mutter steht, baby schaukelt
anders: mutter schaukelt, baby schaukelt

e27.BERLIN / Re-Tire / Re-Babe / Kombimöbel / 2001 / Edelstahl, Peddig, natur / Re-Tire 60 x 85 x 85 cm, Re-Babe 60 x 80 x 75 cm / Kleinserie / Foto: Stefan Oláh / © Stefan Oláh
<b>e27.BERLIN / Re-Tire / Re-Babe</b> / Kombimöbel / 2001 / Edelstahl, Peddig, natur / Re-Tire 60 x 85 x 85 cm, Re-Babe 60 x 80 x 75 cm / Kleinserie / Foto: Stefan Oláh / © Stefan Oláh
Jan Eisermann

immer: holzbein, holzplatte
anders: hohlbein, hohlplatte

Jan Eisermann / Little Joe / Tisch, Hocker / 2000 / Stahl, Filz / 45 x 45 x 32,5 cm / Kleinserie / Foto: Dan Tobin Smith / © Jan Eisermann
<b>Jan Eisermann / Little Joe</b> / Tisch, Hocker / 2000 / Stahl, Filz / 45 x 45 x 32,5 cm / Kleinserie / Foto: Dan Tobin Smith / © Jan Eisermann

Jan Eisermann

  • 1963
    geboren in Hanau, lebt in Münster
  • 1979–1982
    Ausbildung zum Tischler
  • 1989–1991
    Ausbildung zum Techniker an der Werkkunstschule Flensburg
  • 1992–1997
    Designstudium an der Fachhochschule Köln
  • seit 1998
    Designbüro
  • 2003–2004
    Gastdozent an der Fachhochschule Köln
  • Künstlerdatenbank
Christophe de la Fontaine

Christophe de la Fontaine

  • 1976
    geboren in Luxemburg, lebt in Mailand
  • 1993–1996
    Studium der Bildhauerei am Lycée des Arts et Métiers, Luxemburg
  • 1996-2002
    Studium des Industriedesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
  • 2003
    Designbüro in Mailand
  • Künstlerdatenbank

immer: gummibaum
anders: kleiderbaum

Christophe de la Fontaine / Dumb me / Garderobe / 2002 / Kunststoffeimer, Messingrohre lackiert / 130 x 45 x 30 cm / Prototyp / Foto: Frank Stolle / © Frank Stolle
<b>Christophe de la Fontaine / Dumb me</b> / Garderobe / 2002 / Kunststoffeimer, Messingrohre lackiert / 130 x 45 x 30 cm / Prototyp / Foto: Frank Stolle / © Frank Stolle
Thorsten Franck

immer: fest installiert
anders: lose platziert

Thorsten Franck / James / Garderobenmöbel / 2001 / Buche massiv, -formholz, -sperrholz, unbehandelt, Stahlhaken mit PVC-Beschichtung, Lampenschirm: PVC-kaschiert mit Chintz / Serie / Nils Holger Moormann GmbH / Foto: James Bedford / © Thorsten Franck
<b>Thorsten Franck / James</b> / Garderobenmöbel / 2001 / Buche massiv, -formholz, -sperrholz, unbehandelt, Stahlhaken mit PVC-Beschichtung, Lampenschirm: PVC-kaschiert mit Chintz / Serie / Nils Holger Moormann GmbH / Foto: James Bedford / © Thorsten Franck

immer: aufgerollt
anders: aufgekreuzt

Thorsten Franck / x-tension / Garderobenleuchte / 2002 / Esche massiv, Porzellan, Kunststoffkabel / 65 x 37 cm / Prototyp / Foto: Thorsten Franck / © Thorsten Franck
<b>Thorsten Franck / x-tension</b> / Garderobenleuchte / 2002 / Esche massiv, Porzellan, Kunststoffkabel / 65 x 37 cm / Prototyp / Foto: Thorsten Franck / © Thorsten Franck

Thorsten Franck

  • 1970
    geboren in Hamburg, lebt in München
  • 1987–1990
    Tischlerlehre
  • 1993–1998
    Studium an der Fachhochschule Hildesheim
  • 1998–2000
    Studium des Produktdesign am Royal College of Art London
  • 2000
    Designbüro
  • Künstlerdatenbank
FREMDKÖRPER

FREMDKÖRPER

Andrea Mehlhose

  • 1969
    geboren in Salzgitter, lebt in Köln
  • 1997
    Diplom an der Köln International School of Design (KISD)
  • Künstlerdatenbank

Martin Wellner

  • 1968
    geboren in Goslar, lebt in Köln
  • 1997
    Diplom an der Köln International School of Design (KISD)
  • Künstlerdatenbank

1996
FREMDKÖRPER
http://www.fremdkoerper.com

immer: billigholz = lager
anders: edelholz = loft

FREMDKÖRPER / Andrea Mehlhose, Martin Wellner / Europalette / Allzweckmöbel / 2002 / Edelholz (europäischer Nussbaum) / 14 x 120 x 80 cm / Prototyp / Foto: Julia Wellner / © Fremdkörper
<b>FREMDKÖRPER / Andrea Mehlhose, Martin Wellner / Europalette</b> / Allzweckmöbel / 2002 / Edelholz (europäischer Nussbaum) / 14 x 120 x 80 cm / Prototyp / Foto: Julia Wellner / © Fremdkörper
Patrick Frey + Markus Boge

immer: ablage neben, unter, hinter tisch
anders: ablage im tisch

Patrick Frey + Markus Boge / Kant / Bürotisch / 2003 / Serie / Nils Holger Moormann GmbH, Deutschland / Foto: Lutz Bertram / © Lutz Bertram / © (für Patrick Frey) VG Bild-Kunst Bonn, 2005
<b>Patrick Frey + Markus Boge / Kant</b> / Bürotisch / 2003 / Platte: Birke Multiplex laminiert, Beine: Ahorn massiv / 74 x 190 x 105 cm / Serie / Nils Holger Moormann GmbH, Deutschland / Foto: Lutz Bertram / © Lutz Bertram / © (für Patrick Frey) VG Bild-Kunst Bonn, 2005

Patrick Frey + Markus Boge

Patrick Frey

Markus Boge

  • 1972
    geboren in Bielefeld, lebt in Hannover
  • 1996–2002
    Studium des Industriedesign an der Fachhochschule Hannover
  • Künstlerdatenbank

2004
Patrick Frey + Markus Boge
http://www.markusboge.com

Johannes Fuchs

Johannes Fuchs

  • 1967
    geboren in Bielefeld, lebt in Frankfurt
  • 1990–1996
    Studium des Industriedesign an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg
  • 2001
    Johannes Fuchs Product Design
  • 2004
    Lehrtätigkeit an der Bauhaus Akademie Weimar
  • Künstlerdatenbank
  • http://www.johannes-fuchs.de

immer: single
anders: double

Johannes Fuchs / just married / Kleiderbügel / 1997 / Holz, Metall / 15 x 41 x 10 cm / Prototyp / Foto: Johannes Fuchs / © Johannes Fuchs
<b>Johannes Fuchs / just married</b> / Kleiderbügel / 1997 / Holz, Metall / 15 x 41 x 10 cm / Prototyp / Foto: Johannes Fuchs / © Johannes Fuchs