Designer A–B

Werner Aisslinger / Soft
Volker Albus / Fritz
Jurgen Bey / do-add#c2
anders als immer – Zeitgenössisches Design und die Macht des Gewohnten
Laetitia de Allegri / Stoppo
BLESS / Vacuum Cleaner
Werner Aisslinger / plus unit
J.-Oliver Bahr / Pin Coat
Andreas Boebel / Frontline
Volker Albus / downlight
Miguel Vieira Baptista / Figo
Ronan und Erwan Bouroullec / Algues
Volker Albus / Kick and Brush
Andreas Bergmann / Schwerter zu Pflugscharen, Zäune zum Sitzen
Todd Bracher / Freud
Volker Albus / Echter Nepal Teppich
Thomas Bernstrand / Gobble
Büro für Form / rocker
Werner Aisslinger

immer: technogel im hospital
anders: technogel im domizil

Werner Aisslinger / Soft / Liege / 2000 / Aluminiumguss, Edelstahl, Technogel / 86 x 60 x 180 cm / Serie / Zanotta, Italien / Foto: Marino Ramazzotti / © Zanotta spa
<b>Werner Aisslinger / Soft</b> / Liege / 2000 / Aluminiumguss, Edelstahl, Technogel / 86 x 60 x 180 cm / Serie / Zanotta, Italien / Foto: Marino Ramazzotti / © Zanotta spa

immer: schiene im rahmen
anders: schiene ist rahmen

Werner Aisslinger / plus unit / Regal / 2001 / ABS-Kunststoff / modulares Schubladensystem mit 6 Elementen auf Rollen / Je 16 x 44 x 44 cm / Serie / Magis, Italien / Foto: Occhiomagico / © Magis spa
<b>Werner Aisslinger / plus unit</b> / Regal / 2001 / ABS-Kunststoff / modulares Schubladensystem mit 6 Elementen auf Rollen / Je 16 x 44 x 44 cm / Serie / Magis, Italien / Foto: Occhiomagico / © Magis spa

Werner Aisslinger

  • 1964
    geboren in Nördlingen, lebt in Berlin
  • 1987–1991
    Designstudium an der Hochschule der Künste Berlin
  • 1993
    studio aisslinger
  • 1994/1997
    Lehraufträge an der Hochschule der Künste Berlin und am Lahti Design Institute, Finnland
  • 1998–2005
    Professor für Design an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  • Künstlerdatenbank
  • http://www.aisslinger.de
Volker Albus

immer: schalter unten, licht oben
anders: schalter oben, licht unten

Volker Albus / downlight / Bodenleuchte / 2004 / Glas, Edelstahl / H 112 cm, Ø 29 cm / Serie / next home collection e. K., Deutschland / Foto: Andreas Schmidt / © Andreas Schmidt
<b>Volker Albus / downlight</b> / Bodenleuchte / 2004 / Glas, Edelstahl / H 112 cm, Ø 29 cm / Serie / next home collection e. K., Deutschland / Foto: Andreas Schmidt / © Andreas Schmidt

immer: kick and rush
anders: kick and brush

Volker Albus / Kick and Brush / Schuhbürste / 2003 / Polypropylen, Polyamid / Ø 21 cm / Edition 121 / Foto: Andreas Schmidt / © Andreas Schmidt
<b>Volker Albus / Kick and Brush</b> / Schuhbürste / 2003 / Polypropylen, Polyamid / Ø 21 cm / Edition 121 / Foto: Andreas Schmidt / © Andreas Schmidt

immer: bett + tablett = 2
anders: bett = tablett = 1

Volker Albus / Fritz / Tablett, Kinderbett / 2004 / Buche / Korpus: 15 x 60 x 40 cm, Stab: Ø 3,5 cm, L=70 cm / Prototyp / Nils Holger Moormann GmbH, Deutschland / Foto: Nils Holger Moormann GmbH / © Nils Holger Moormann GmbH
<b>Volker Albus / Fritz</b> / Tablett, Kinderbett / 2004 / Buche / Korpus: 15 x 60 x 40 cm, Stab: Ø 3,5 cm, L=70 cm / Prototyp / Nils Holger Moormann GmbH, Deutschland / Foto: Nils Holger Moormann GmbH / © Nils Holger Moormann GmbH

immer: werbung mit dekor
anders: werbung ist dekor

Volker Albus / Echter Nepal Teppich / Teppich / 1993 / Schurwolle, handgetuftet / 250 x 180 cm / Edition 10 / Foto: Andreas Schmidt / © Andreas Schmidt
<b>Volker Albus / Echter Nepal Teppich</b> / Teppich / 1993 / Schurwolle, handgetuftet / 250 x 180 cm / Edition 10 / Foto: Andreas Schmidt / © Andreas Schmidt

Volker Albus

  • 1949
    geboren in Frankfurt/M., lebt in Frankfurt/M.
  • 1968–1976
    Architektur-Studium an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
  • seit 1976
    freiberuflicher Architekt
  • seit 1994
    Professor für Produktdesign an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  • Künstlerdatenbank
  • Künstlerfilmdatenbank
Laetitia de Allegri
Laetitia de Allegri / Stoppo / Türstopper / 2003 / Keramik / 26 x 21 x 21 cm / Serie / Ecal, Schweiz / Foto: Anoush Abrar / © Ecal
<b>Laetitia de Allegri / Stoppo</b> / Türstopper / 2003 / Keramik / 26 x 21 x 21 cm / Serie / Ecal, Schweiz / Foto: Anoush Abrar / © Ecal

immer: die schönheit der pflanze
anders: das gewicht der erde

Laetitia de Allegri

  • 1981
    geboren in Morges, lebt in Lausanne
  • 2000–2004
    Studium des Industriedesign an der Ècole Cantonale d'Art, Lausanne
  • Künstlerdatenbank
J.-Oliver Bahr

immer: ein bündel fester stäbe
anders: ein bündel loser stäbe

J.-Oliver Bahr

  • 1966
    geboren in Bremen, lebt in Bielefeld
  • 1991–1996
    Studium des Produktdesign an der Fachhochschule Hildesheim
  • 1997
    Aufbaustudium zum Multimediadesigner
  • 1997
    Designbüro
  • Künstlerdatenbank
J.-Oliver Bahr / Pin Coat / Garderobe / 2003 / Esche unbehandelt, Aluminium-Sandguss / 180 x 40 x 40 cm / Serie / Nils Holger Moormann GmbH, Deutschland / Foto: Lutz Bertram / © Lutz Bertram
<b>J.-Oliver Bahr / Pin Coat</b> / Garderobe / 2003 / Esche unbehandelt, Aluminium-Sandguss / 180 x 40 x 40 cm / Serie / Nils Holger Moormann GmbH, Deutschland / Foto: Lutz Bertram / © Lutz Bertram
Miguel Vieira Baptista

immer: geschlossenes bild
anders: offenes muster

Miguel Vieira Baptista / Figo / Teppich / 2003 / Wolle / 300 x 200 cm (Maße variabel) / Limitierte Edition / Loja da Atalaia, Portugal / Foto: Luís Silva Campos / © Luís Silva Campos
<b>Miguel Vieira Baptista / Figo</b> / Teppich / 2003 / Wolle / 300 x 200 cm (Maße variabel) / Limitierte Edition / Loja da Atalaia, Portugal / Foto: Luís Silva Campos / © Luís Silva Campos

Miguel Vieira Baptista

  • 1968
    geboren in Lissabon, lebt in Lissabon
  • 1987–1990
    Studium des Industriedesign am Instituto de Artes Visuais, Design e Marketing, Lissabon
  • 1990–1993
    Aufbaustudium für Produktdesign an der Glasgow School of Art
  • seit 2000
    Lehrauftrag für Industrial Design an der Ecola Superior de Artes e Design de Caldas da Rainha
  • Künstlerdatenbank
Andreas Bergmann

Andreas Bergmann

  • 1970
    geboren in Salzgitter, lebt in Berlin
  • 1993–1996
    Studium des Industriedesign an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
  • 1996–2000
    Studium des Industriedesign an der Universität der Künste Berlin
  • Künstlerdatenbank

immer: gewebe-stellwand
anders: gewebe-sitzwand

Andreas Bergmann / Schwerter zu Pflugscharen, Zäune zum Sitzen / Bank / 1999 / feuerverzinkter Stahl, Polyurethan bzw. Beton / 204 x 300 x 70 cm / Prototyp / Foto: Edgar Rodtmann / © Andreas Bergmann
<b>Andreas Bergmann / Schwerter zu Pflugscharen, Zäune zum Sitzen</b> / Bank / 1999 / feuerverzinkter Stahl, Polyurethan bzw. Beton / 204 x 300 x 70 cm / Prototyp / Foto: Edgar Rodtmann / © Andreas Bergmann
Thomas Bernstrand

immer: hard wear
anders: soft wear

Thomas Bernstrand / Gobble / Garderobe / 2003 / verchromtes Metall, Plastikhaken, elastisches Band / 200 x 100 x 70 cm / CBI Design, Schweden / Foto: Jonas Linell / © CBI Design
<b>Thomas Bernstrand / Gobble</b> / Garderobe / 2003 / verchromtes Metall, Plastikhaken, elastisches Band / 200 x 100 x 70 cm / CBI Design, Schweden / Foto: Jonas Linell / © CBI Design

Thomas Bernstrand

Jurgen Bey

Jurgen Bey

  • 1965
    geboren in den Niederlanden, lebt in Rotterdam
  • 1984–1989
    Studium an der Design Academy Eindhoven
  • 1990–1998
    Konings + Bey
  • 1998
    JURGENBEY
    Lehraufträge an der Design Academy Eindhoven und an der Hogeschool voor de Kunsten, Utrecht
  • Künstlerdatenbank
  • http://www.studiomakkinkbey.nl/

immer: klar getrennt und unabhängig
anders: fest vereint und abhängig

Jurgen Bey / do-add#c2 / Stuhl, Ablage / 2000 / Edelstahl, laminiertes Holz / 70 x 80 x 30 cm / Foto: Bianca Pilet / © Bianca Pilet
<b>Jurgen Bey / do-add#c2</b> / Stuhl, Ablage / 2000 / Edelstahl, laminiertes Holz / 70 x 80 x 30 cm / Foto: Bianca Pilet / © Bianca Pilet
BLEES

immer: gehen. stehen. saugen
anders: sitzen. rollen. saugen

BLESS / I. Kaag, D. Heiss / Vacuum Cleaner  / Collection: Bless No. 17 – Design Relativators / Staubsauger, Stuhl / 2002 / Buche, Gehäuse: Metall und PVC / 60 x 40 x 40 cm / Unikat, Prototyp / Foto: Bless / © Bless
<b>BLESS / I. Kaag, D. Heiss / Vacuum Cleaner</b> / Collection: Bless No. 17 – Design Relativators / Staubsauger, Stuhl / 2002 / Buche, Gehäuse: Metall und PVC / 60 x 40 x 40 cm / Unikat, Prototyp / Foto: Bless / © Bless

BLESS

Ines Kaag

  • 1970
    geboren in Fürth, lebt in Berlin
  • 1989–1995
    Studium des Modedesign an der Fachhochschule für Kunst und Design Hannover
  • Künstlerdatenbank

Desirée Heiss

  • 1971
    geboren in Freiburg, lebt in Paris
  • 1990–1994
    Studium des Modedesign an der Universität für Angewandte Kunst Wien
  • Künstlerdatenbank

1997
BLESS
http://www.bless-service.de

Andreas Boebel

Andreas Boebel

  • 1972
    geboren in Karlsruhe, lebt in Karlsruhe
  • 1995–1998
    Studium der Publizistik und Kulturwissenschaften an der Freien Universität und der Humboldt-Universität Berlin
  • 1997
    Taschenlabel Projector-Berlin
  • 1999
    Studium an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  • 2000
    Taschenlabel ehrenwert.com
  • Künstlerdatenbank

immer: ordner. akten. arbeit
anders: ordner. polster. pause

Andreas Boebel / Frontline / Bank / 2001 / Schaumstoff mit Leder überzogen auf Aktenordnern / 185 x 70 cm / Prototyp / Foto: Andreas Boebel / © Andreas Boebel
<b>Andreas Boebel / Frontline</b> / Bank / 2001 / Schaumstoff mit Leder überzogen auf Aktenordnern / 185 x 70 cm / Prototyp / Foto: Andreas Boebel / © Andreas Boebel
Ronan + Erwan Bouroullec

immer: floral-dekor
anders: floral-modul

Ronan und Erwan Bouroullec / Algues / Vorhang / 2004 / Kunststoff-Spritzguss / 16 qm / Serie / Vitra International, Schweiz / Foto: Paul Tahon, Ronan Bouroullec / © Vitra International, Schweiz
<b>Ronan und Erwan Bouroullec / Algues</b> / Vorhang / 2004 / Kunststoff-Spritzguss / 16 qm / Serie / Vitra International, Schweiz / Foto: Paul Tahon, Ronan Bouroullec / © Vitra International, Schweiz

Ronan + Erwan Bouroullec

Ronan Bouroullec

  • 1971
    geboren in Quimper, lebt in Paris
  • bis 1997
    Studium an der École Nationale des Arts Décoratifs Paris
  • 2000–2001
    Lehraufträge an der École Camondo Paris und der École Cantonale d’Art de Lausanne
  • Künstlerdatenbank
  • Künstlerfilmdatenbank

Erwan Bouroullec

  • 1976
    geboren in Quimper, lebt in Paris
  • bis 1998
    Studium an der École des Beaux-Arts de Cergy
  • 2000–2001
    Lehraufträge an der École Camondo Paris und der École Cantonale d’Art de Lausanne
  • Künstlerdatenbank
  • Künstlerfilmdatenbank

1999
Ronan + Erwan Bouroullec Design
http://www.bouroullec.com

Todd Bracher

Todd Bracher

  • 1974
    geboren in New York, lebt in Paris
  • 1992–1996
    Studium des Industriedesign am Pratt Institute, New York
  • 1999–2001
    Studium der Innenarchitektur und des Möbeldesign an Danmarks Designskole, Kopenhagen
  • 2001
    Todd Bracher studio
  • Künstlerdatenbank
  • http://toddbracher.net

immer: freud beside
anders: freud inside

Todd Bracher / Freud / Sofa / 2002 / verchromtes Metallträgergestell, Metallrahmen, Polyurethan, Nylon, Bezug Stoff / 73 x 218 x 70 cm / Serie / Zanotta, Italien / Foto: Marino Ramazzotti / © Zanotta spa
<b>Todd Bracher / Freud</b> / Sofa / 2002 / verchromtes Metallträgergestell, Metallrahmen, Polyurethan, Nylon, Bezug Stoff / 73 x 218 x 70 cm / Serie / Zanotta, Italien / Foto: Marino Ramazzotti / © Zanotta spa
BÜRO FÜR FORM

immer: erhaben schaukeln
anders: erniedrigt schaukeln

BÜRO FÜR FORM / Benjamin Hopf und Constantin Wortmann / rocker / Schaukelstuhl / 1999 / Polster, Bezug Leder / 50 x 60 x 50 cm / Soho Facilities Mannheim GmbH – soho design, Deutschland / Foto: David Steets / © Büro für Form
<b>BÜRO FÜR FORM / Benjamin Hopf und Constantin Wortmann / rocker</b> / Schaukelstuhl / 1999 / Polster, Bezug Leder / 50 x 60 x 50 cm / Soho Facilities Mannheim GmbH – soho design, Deutschland / Foto: David Steets / © Büro für Form

BÜRO FÜR FORM

Benjamin Hopf

  • 1971
    geboren in Hamburg, lebt in München
  • 1993–1998
    Studium des Industriedesign an der Fachhochschule München
  • Künstlerdatenbank

Constantin Wortmann

  • 1970
    geboren in München, lebt in München
  • 1993–1998
    Studium des Industriedesign an der Fachhochschule München
  • Künstlerdatenbank

1998
BÜRO FÜR FORM
http://www.buerofuerform.de