Thomas Bayrle: Orson Welles grün, 1971; Farbsiebdruck auf Karton, 76 x 60,5 cm; © (Thomas Bayrle) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Bernd Borchardt
Dieter Roth: Karnickelköttelhase, 1972/1987; Hasenkot, Stroh, 20 x 20 x 8 cm; © Dieter Roth Estate und courtesy Hauser & Wirth; Foto: Frank Kleinbach
Gerhard Richter: Abstraktes Bild, 1996, (836-4); Öl auf Leinwand, 36 x 41 cm; © Gerhard Richter; Foto: Friedrich Rosenstiel
Rebecca Horn: Großes Federrad, 1997; Federn, Metallkonstruktion, Motor, 90 x 90 x 23 cm; © (Rebecca Horn) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Attilio Maranzano
Günther Förg: Das Detail vergrößern, 1985; Farbfotografie, 50,6 X 40,6 cm; © (Günther Förg) VG Bild-Kunst Bonn, 2013
Arno Fischer: Ostberlin, 1959; Schwarzweißfotografie; 29 x 40 cm; © Erbengemeinschaft Arno Fischer; Foto: Bernd Borchardt
Nam June Paik: Lächelnder Buddha (Buddha Looking at Old Candle TV), 1992; Metallmonitor, Bronze, Kerze, Buddha: 40 x 60 x 30 cm; Monitor: 55 x 55 x 48 cm; © Nam June Paik Estate
Hermann Pitz: Prazsky Hrad, 1981, Papierobjekt, Instrumentenkoffer, 20 x 80 x 45 cm; © (Hermann Pitz) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Uwe Walter
André Gelpke: Junge mit Revolver, Düsseldorf, 1986; Schwarzweißfotografie, 50 x 40,3 cm; © André Gelpke; Foto: Bernd Borchardt
Joseph Beuys: Ich kenne kein Weekend, 1972; Maggiflasche, Buch (Kant, Kritik der reinen Vernunft), 15 x 20 x 20 cm; © (Joseph Beuys) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Uwe Walter
Julian Röder: The Summits, protests against G( summit in Gleneagles, Scotland, 2005; © (Julian Röder) VG Bild-Kunst Bonn, 2013
Matthias Hoch: Dresden-Neustadt, 1988; aus "Bahnhöfe"; Farbfotografie, 50 x 60 cm; © (Matthias Hoch) VG Bild-Kunst Bonn, 2013
Olaf Metzel: Ostportal (Moses), 1994; Steinguss, 88 x 87,5 x 10 cm; © (Olaf Metzel) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Fotograf: Peter Sander
Hannah Höch: Grotesk, 1963; Collage, 25 x 17 cm; © (Hannah Höch) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Uwe Walter
Sigmar Polke: Ohne Titel, o. J.; Schwarze und blaue Tinte, roter Filzstift auf Papier, 21 x 15 cm; © (Sigmar Polke) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Bernd Borchardt
Wolfgang Tillmans: Susanne und Lutz (für „i.-D."), 1992; Farbfotografie, 40,4 x 30,2 cm; © Wolfgang Tillmans und courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Köln
Weltreise Logo
Sibylle Bergemann: Aus: Das Denkmal, 1975 – 1986; Schwarzweißfotografie; 40,5 x 58 cm; © Nachlass Sibylle Bergmann/Ostkreuz; Foto: Bernd Borchardt

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) zeigt die Tourneeausstellung Weltreise. Kunst aus Deutschland unterwegs. Werke aus dem Kunstbestand des ifa 1949 – heute an zwei Ausstellungsorten in Israel. Ein Teil der Exponate wird in der Art Gallery Umm-el-Fahem gezeigt, einer Stadt etwa eine Autostunde von Tel Aviv entfernt, mit fast ausschließlich arabischer Bevölkerung. Der zweite Teil wird im Museum von Ein Harod präsentiert, in einem der ersten Museumsbauten eines Kibbuz. Beide Museen arbeiten seit Jahren immer wieder zusammen, so auch bei unserem Projekt, das wir in enger Zusammenarbeit mit und auf Initiative des Goethe-Instituts Israel durchführen.

Rund 400 Kunstwerke aus den Tourneeausstellungen des ifa, die in sechs Jahrzehnten die Kunst in Deutschland auf allen Kontinenten repräsentierten, werden mit neuem Blick auf die Kunstgeschichte vorgestellt. Über 80 Künstlerinnen und Künstler stehen für unterschiedliche Positionen aus Ost und West.
Aus dem umfangreichen Bestand zeitgenössischer Kunst des ifa erarbeiteten die Kuratoren Matthias Flügge und Matthias Winzen einen Überblick, der die wichtigsten Kunstentwicklungen in Deutschland seit 1949 nachzeichnet. Bei der genaueren Betrachtung der Bestände wurde den Kuratoren bald klar, dass sich hier erstmals eine Darstellung von Kunst aus Deutschland zeigen lässt, die mit dem künstlerisch unergiebigen BRD-DDR-Schema bricht. Die tatsächliche Entwicklung der Kunst richtete sich nicht nach dem Vorbild der politischen Geschichte. Vielmehr entstanden Themen und Techniken in Ostberlin und Köln, in Annaberg und Oberkassel, in Dresden und München aus den künstlerischen Arbeitsprozessen selbst, die ihrerseits heute viele Parallelen und untergründige Beziehungen offenbaren.
Auch die Fotografie stellt sich im Bestand des ifa keineswegs als einseitig ost- oder westdeutsch dar. Zudem erweist sie sich in Ostdeutschland anhand der Bestände einmal mehr als die unabhängigste visuelle Gattung innerhalb des zentralistischen Systems.
Schon wie die Kunstwerke für die Tourneen des ifa zusammen getragen wurden, geschah auf innovative und produktive Weise. Es gab keine zentrale Instanz, die ein geschlossenes Sammlungskonzept vorgegeben hätte. Die Werke wurden für die konkret geplanten Ausstellungstourneen von jeweils dafür beauftragten Kuratorinnen oder Kuratoren ausgewählt. Die Nähe dieser vielen verschiedenen Fachleute zu den Künstlerinnen und Künstlern bewirkte eine geistesgegenwärtige, frische Auswahl und führte im Sammlungsbestand zu einem pluralistischen, gleichwohl qualitätvollen Abbild der künstlerischen Geschehnisse.

Kuratoren: Matthias Flügge und Matthias Winzen

Künstlerinnen und Künstler

  • Gerhard Altenbourg
  • Dieter Appelt
  • Willi Baumeister
  • Thomas Bayrle
  • Bernd und Hilla Becher
  • Sibylle Bergemann
  • Joseph Beuys
  • Anna und Bernhard Blume
  • Manfred Butzmann
  • Chargesheimer
  • Carlfriedrich Claus
  • Hartwig Ebersbach
  • Hans-Peter Feldmann
  • Arno Fischer
  • Günther Förg
  • Katharina Fritsch
  • Günter Fruhtrunk
  • Else (Twin) Gabriel
  • Rupprecht Geiger
  • André Gelpke
  • Isa Genzken
  • Jochen Gerz
  • Hermann Glöckner
  • Karl Otto Götz
  • Gotthard Graubner
  • Andreas Gursky
  • Georg Herold
  • Katharina Hinsberg
  • Hannah Höch
  • Matthias Hoch
  • Candida Höfer
  • Martin Honert
  • Rebecca Horn
  • Magdalena Jetelová
  • Dieter Kiessling
  • Jürgen Klauke
  • Barbara Klemm
  • Fritz Klemm
  • Imi Knoebel
  • Herlinde Koelbl
  • Wilmar Koenig
  • Arthur Køpcke
  • Norbert Kricke
  • Mark Lammert
  • Markus Lüpertz
  • Adolf Luther
  • Heinz Mack
  • Ewald Mataré
  • Wolfgang Mattheuer
  • Olaf Metzel
  • Michael Morgner
  • Reinhard Mucha
  • Marcel Odenbach
  • Nam June Paik
  • Helga Paris
  • A. R. Penck
  • Otto Piene
  • Peter Piller
  • Hermann Pitz
  • Sigmar Polke
  • Robert Rehfeldt
  • Gerhard Richter
  • Klaus Rinke
  • Julian Röder
  • Ulrike Rosenbach
  • Dieter Roth
  • Thomas Ruff
  • Reiner Ruthenbeck
  • Karin Sander
  • Jörg Sasse
  • Michael Schmidt
  • Bernard Schultze
  • Gundula Schulze Eldowy
  • Emil Schumacher
  • Thomas Schütte
  • Katharina Sieverding
  • Klaus Staeck
  • Otto Steinert
  • Strawalde
  • Thomas Struth
  • Frank Thiel
  • Fred Thieler
  • Wolfgang Tillmans
  • Rosemarie Trockel
  • Günther Uecker
  • Max Uhlig
  • Hans Uhlmann
  • Jorinde Voigt
  • Wolf Vostell
  • Franz Erhard Walther
  • Corinne Wasmuht
  • Fritz Winter
  • Wols
  • Ulrich Wüst

Abb. v.l.n.r.:
Thomas Bayrle: Orson Welles grün, 1971; © (Thomas Bayrle) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Bernd Borchardt
Dieter Roth: Karnickelköttelhase, 1972/1987; © Dieter Roth Estate und courtesy Hauser & Wirth; Foto: Frank Kleinbach
Gerhard Richter: Abstraktes Bild, 1996, (836-4); © Gerhard Richter; Foto: Friedrich Rosenstiel
Rebecca Horn: Großes Federrad, 1997; © (Rebecca Horn) VG Bild-Kunst Bonn, 2013, Foto: Attilio Maranzano
Günther Förg: Das Detail vergrößern, 1985; © (Günther Förg) VG Bild-Kunst Bonn, 2013
Arno Fischer: Ostberlin, 1959; © Erbengemeinschaft Arno Fischer
Nam June Paik: Lächelnder Buddha, 1992; © Nam June Paik Estate
Hermann Pitz: Prazsky Hrad, 1981; © (Hermann Pitz) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Uwe Walter
André Gelpke: Junge mit Revolver, Düsseldorf, 1986; © André Gelpke
Joseph Beuys: Ich kenne kein Weekend, 1972; © (Joseph Beuys) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Uwe Walter
Julian Röder: The Summits, protests against G8 summit in Gleneagles, Scotland, 2005; © (Julian Röder) VG Bild-Kunst Bonn, 2013
Matthias Hoch: Dresden-Neustadt, 1988, aus "Bahnhöfe"; © (Matthias Hoch) VG Bild-Kunst Bonn, 2013
Olaf Metzel: Ostportal (Moses), 1994; Steinguss; © (Olaf Metzel) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Peter Sander
Hannah Höch: Grotesk, 1963; © (Hannah Höch) VG Bild-Kunst Bonn, 2013, Foto: Uwe Walter
Sigmar Polke: Ohne Titel, o. J.; © (Sigmar Polke) VG Bild-Kunst Bonn, 2013; Foto: Bernd Borchardt
Wolfgang Tillmans: Susanne und Lutz (für "i.-D."), 1992; © Wolfgang Tillmans und courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Köln
Sibylle Bergemann: aus "Das Denkmal", 1975–1986; © Nachlass Sibylle Bergemann/Ostkreuz

Ausstellungskatalog

Weltreise. Kunst aus Deutschland unterwegs. Werke aus dem Kunstbestand des ifa 1949 – heute. – Stuttgart: ifa, 2013. – 500 S.

Weltreise. Kunst aus Deutschland unterwegs

Werke aus dem Kunstbestand des ifa 1949 – heute. – Stuttgart: ifa, 2013. – 501 S. – bestellen

Extra

Die nächsten Termine:

Provisorischer Zeitrahmen
01.08.2016 – 12.02.2017
Instituto Cultural Cabanas
Guadalajara, Mexiko