Irina Baschlakow: Ohne Titel 2007, Filzstift, Bleistift, Tusche, Aquarell auf Papier; Foto: Marcus Schneider
Ohne Titel, 2007, Filzstift, Bleistift, Tusche, Aquarell auf Papier
Foto: Marcus Schneider
Linie Line Linea. Zeichnung der Gegenwart

Irina Baschlakow gestaltet einen von unbekannten Kräften bewegten Kosmos. Banale und seltsame Dinge befinden sich in ständiger Verwandlung, zerfallende und entstehende, feste und flüssige, technische und organische Formen, Apokalypse und Schöpfung werden miteinander verschmolzen. Offenbar sind unsere konventionellen physikalischen Gesetze in dieser anderen gezeichneten Welt nicht mehr gültig.