Auswärtige Kulturpolitik Ukraine

In der Ukraine sind das Außenministerium und das Ministerium für Kultur und Tourismus für die Auswärtige Kulturpolitik zuständig.
Seit März 2005 gibt es eine Verordnung zur Kulturpolitik der Ukraine.
Ein wesentlicher Beitrag der internationalen kulturellen Zusammenarbeit wird von privaten und nichtstaatlichen Organisationen übernommen, diese werden durch nationale und internationale Stiftungen und Institutionen unterstützt, wie z.B. von der Soros Foundation, dem British Council, der Pro Helvetia, dem Goethe Institut oder dem Schwedischen Institut.
1998 wurde ein Büro des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Kiew eingerichtet.
Seit 2002/2003 nehmen das Kulturministerium, das Außenministerium, das parlamentarische Komitee für Kultur und das nichtstaatliche Informationszentrum "Demokratie durch die Kultur" an Programmen des Europarats teil.

Grundlegende Informationen zur Auswärtigen Kulturpolitik

Online-Portal

Ministerien

Kulturinstitutionen in der Ukraine

  • Informations- und Analysezenter "Demokratie durch die Kultur" / Центр розвитку "Демократія через культуру"
    Mit Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia, Schweiz
    http://model21.org.ua
  • The Centre for Applied Cultural Management (CACM) / Центр практичного менеджменту культури (ЦПМК)
    Mit Unterstützung der Stiftung Pro Helvetia, Schweiz
    http://www.cacm.odessa.ua/en/main.html

Ukrainische Kulturinstitute im Ausland

Botschaften