Auswärtige Kulturpolitik Spanien

Für die Auswärtige Kulturpolitik Spaniens ist im Allgemeinen das Außenministerium zuständig.
1991 gründete die spanische Regierung das "Instituto Cervantes" als gemeinnützige öffentliche Einrichtung, deren Aufgabe es ist, die spanische Sprache und Kultur im Ausland zu fördern und bekannt zu machen. Es gibt derzeit 77 Dependancen in 44 Ländern.

Grundlegende Informationen zur Auswärtigen Kulturpolitik

Online-Portal

Ministerien

Kulturinstitutionen in Spanien

Spanische Kulturinstitute im Ausland

Botschaften