Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Die DGAP ist an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Medien tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind USA und Transatlantische Beziehungen, Internationale Sicherheitspolitik, Russland, Mittel- und Osteuropa, Asien/China, Energie, Nahost. Mit ihrer Zeitschrift "IP" gibt sie die älteste deutschsprachige außenpolitische Fachzeitschrift heraus.

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Voraussetzungen/Kenntnisse

  • abgeschlossenes Grundstudium
  • Englisch- und evtl. weitere Sprachkenntnisse
  • PC: MS Office, Internet, E-Mail, DTP von Vorteil (in der Redaktion)
  • ansonsten abhängig von Einsatzbereich

Einsatzbereiche

  • Forschungsinstitut: bei einzelnen Wissenschaftlern direkt im Programm
  • Geschäftsführung: Pressestelle, Mitgliederverwaltung, Veranstaltungsorganisation
  • Redaktion der Zeitschrift "IP"

Inhalte des Praktikums

(je nach Einsatzbereich)

  • inhaltliche Mitarbeit im Forschungsinstitut
  • spezifische Tätigkeit in der Geschäftsleitung
  • redaktionelle Tätigkeit in der Redaktion
  • Veranstaltungsorganisation
  • Rechnungswesen und Controlling

Vergütung

keine

Bewerbungsmodalitäten

  • Anschreiben mit Angaben zur Motivation
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugnisse
  • Referenzen

Bitte Bewerbungen direkt an den jeweiligen Mitarbeiter schicken, bei dem das Praktikum absolviert werden soll.

Kontakt

Rauchstraße 17-18
10787 Berlin
Fon: + 49 / (0)30 / 254 231-0
info(at)dgap.org
http://www.dgap.org