Pépinières européennes pour jeunes artistes

Zielsetzung/Aufgaben

Die Pépinières européennes pour jeunes artistes, eine europäische Nichtregierungsorganisation, hat die Aufgabe, den Austausch und die Mobilität junger Künstler auf globaler Ebene zu fördern. Ihr Engagement orientiert sich an strengen humanitären Werten und wird mit Hilfe anspruchsvoller Programme und einem weiten Netzwerk von Partnern in 26 Ländern verwirklicht.

Die Pépinières verstehen:

  • ihr künstlerisches Schaffen als universales Mittel menschlicher Wechselbeziehung und Erneuerung
  • junge Künstler als lebendige Kraft zur Entwicklung von Ausdrucksformen der Zukunft
  • Europa als ein weites Gebiet von Ausdruck und Austausch

Ihre Aufgaben sind:

  • Mobilitätsförderung von Künstlern aus verschiedenen Kulturkreisen und Blickrichtungen innerhalb Europas
  • Entdeckung junger schöpferischer Talente
  • Begleitung von Künstlern auf ihrem beruflichen Weg auf europäischer und internationaler Ebene
  • Ausweitung ihrer Aktivitäten auf neue Mitgliedsstaaten der Europäischen Union
  • Verbesserung der Konzepte künstlerischen Schaffens

Ihre Aktivitäten sind:

  • Mobilitätsprogramme, die jungen Künstlern die Teilnahme an Projekten zur Entwicklung künstlerischer Bewegungen in anderen Ländern ermöglichen
  • Entwicklung von Veranstaltungen im Zusammenhang mit unterschiedlichen Partnerschaften: Künstlerprogramme, Organisation von Veranstaltungen, Veröffentlichungen und Fortbildungen

In einem Auswahlverfahren werden die Künstler aufgrund ihres künstlerischen Werdegangs und anhand eines speziellen Projektes von Vertretern der künstlerischen Seite und einer Jury aus internationalen und unabhängigen Experten ausgewählt.

Kontakt

Pépinières européennes pour jeunes artistes
BP 13
9/11, rue Paul Leplat
78164 marly le roi cedex
Frankreich
Fon: +33 (0)1 3917 110 0
Fax: +33 (0)1 3917 110 9
www.art4eu.net/pepinieres
info(at)art4eu.net