European Film Promotion (EFP)

Zielsetzung/Aufgaben

Die European Film Promotion (EFP) wurde 1997 gegründet und ist ein europäisches Netzwerk im Promotionsbereich, an dem 35 Organisationen aus 34 europäischen Ländern teilnehmen. Das Netzwerk unterstützt den europäischen Film durch gemeinsame Aktivitäten, wobei es die Individualität und Vielfalt der einzelnen nationalen Filmkulturen respektiert und bestärkt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • die Wettbewerbsmöglichkeiten des europäischen Films auf dem internationalen Markt zu erhöhen
  • den Zugang der europäischen Filmprofessionellen zum internationalen Markt zu verbessern
  • nach Möglichkeit zur Eröffnung neuer Märkte für den europäischen Film beizutragen
  • die Vertriebsmöglichkeiten für den europäischen Film auszudehnen
  • die Kenntnisse und Erfahrungen der einzelnen Mitglieder des Netzwerks gemeinsam in der europaweiten Arbeit von EFP zu teilen

Die European Film Promotion wird unter anderem durch das MEDIA-Programm der Europäischen Union, die Mitgliedsorganisationen, die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, das Centre National du Cinéma et de l'Image animée (CNC) sowie den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien unterstützt.

European Film Promotion (EFP)

Kontakt

European Film Promotion
Friedensallee 14-16
22765 Hamburg
Deutschland
Fon: +49 (0)40 390 62 52
Fax: +49 (0)40 390 62 49
www.efp-online.com
info(at)efp-online.com