Europäisches Haus für Kultur (EHfC)

Zielsetzung/Aufgaben

Das Europäische Haus für Kultur (EHfC) wurde als eine kulturelle Organisation von der European Festivals Association (EFA) gegründet. Es möchte ein "Haus des Willkommens" sein – ein Treffpunkt und Arbeitsort für Netzwerke und Initiativen, die mit dem kulturellen Sektor in Verbindung stehen und ihm in Europa einen sichtbaren Raum geben, um so dem kulturellen Sektor eine stärkere Stimme im europäischen Entscheidungsprozess zu geben.

Das europäische Haus für die Kultur wurde zur Förderung der Zusammenarbeit und zur Verbesserung der Synergien innerhalb des kulturellen Sektors gegründet. Dazu ermöglicht es:

  • die Existenz eines physischen Arbeits-Treffpunkts für den kulturellen Sektor (und anderen) in Brüssel
  • die Zusammenarbeit zwischen kulturellen und zivilgesellschaftlichen Netzwerken und Akteuren in Europa
  • die Maximierung der operativen Ergebnisse von Synergien innerhalb des kulturellen Sektors
  • die Eröffnung eines fortwährenden Dialogs mit anderen Sektoren und mit den europäischen Bürgern
  • die Unterstützung und Entwicklung von Initiativen, die die Qualität kultureller Aktivitäten in Europa verbessern
Europäisches Haus für Kultur (EHfC)

Kontakt

European House for Culture
Square Eugène Flagey, 18
1050 Brüssel
Belgien
Fon: +32 (0)9 241 80 80
Fax: +32 (0)9 241 8089
www.houseforculture.eu
info(at)HouseForCulture.eu