Europäisches Expertennetzwerk Bildungsökonomik (EENEE)

Zielsetzung/Aufgaben

EENEE ist ein Netzwerk europäischer Forschungszentren und Experten der Bildungsökonomik. Als Think Tank der EU wird EENEE durch die Europäische Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur (DG EAC) gefördert. Koordiniert wird EENEE vom ifo Institut.

Ziele und Aufgaben:

  • Verbesserung der Entscheidungsfindung und Politikentwicklung im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung in Europa
  • Beratung und Unterstützung der Europäischen Kommission bei der Analyse ökonomischer Aspekte von Bildungspolitik und Bildungsreform
  • Schaffung einer Austauschplattform für Bildungsökonomen in Europa
  • Bereitstellung von Informationen für politische Entscheidungsträger, Journalisten und interessierte Personen
Europäisches Expertennetzwerk Bildungsökonomik (EENEE)

Kontakt

Europäisches Netzwerk Bildungsökonomik (EENEE)
c/o ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München Humankapital und Innovation
Poschingerstr. 5
81679 München
Deutschland
Fon: +49 (0)89 92 241 388
Fax: +49 (0)89 92 241 460 
www.eenee.de
eenee(at)ifo.de