Culturelink – Network of Networks for Research and Cooperation

Zielsetzung/Aufgaben

Culturelink, the Network of Networks for Research and Cooperation in Cultural Development, wurde 1989 in Paris von der UNESCO und dem Europarat im Zuge der "UNESCO Consultation of Representatives of Regional and Sub-regional Networks for Cultural Development Research and Cooperation" gegründet. Von Beginn an war das "Institute for Development and International Relations" (IRMO) der Mittelpunkt des Networks.

Culturelink dient als Rechercheplattform für Forschung in den Bereichen Kulturentwicklung, kulturelle Diversität, Kulturpolitik und internationale kulturelle Kooperationen. Culturelink ermutigt die Einführung von Kooperationen zwischen existierenden internationalen Netzwerken auf allen Kontinenten und unterstützt die Entwicklung von neuen, in spezifischen Gebieten spezialisierten Netzwerken. Die durch Culturelink durchgeführte Forschung deckt globale und interregionale kulturelle Projekte in den Bereichen kulturelle Entwicklung, kulturelle Identitäten, kulturelle Diversität, Kulturpolitik, interkulturelle Kommunikation und Dialog ab. Mehr als 3000 Netzwerke, Institutionen und Einzelpersonen, die im Kulturbereich tätig sind, sind mit dem Culturelink Network vernüpft – entweder als Partner oder als Benutzer von dessen Online-Ressourcen.

Culturelink – Network of Networks for Research and Cooperation

Kontakt

Culturelink Network
Ulica Ljudevita Farkaša Vukotinovića 2
P.O. Box 303 10000 Zagreb
Kroatien
Fon: +385 148 774 60
Fax: +385 1 482 836 1
www.culturelink.org
clink(at)irmo.hr