Culture Action Europe

Zielsetzung/Aufgaben

Culture Action Europe, vormals EFAH

versteht sich als eine Plattform für kulturpolitische Entwicklung in Europa:

Mit Aktion und Innehalten, Ansehen und Gesehen werden bildet Culture Action Europe einen Treffpunkt für aktiv Kulturschaffende in Europa und ist eine Netzwerkorganisation, die zu aufrichtigen Debatten und strategischen Entwicklungen anregen möchte. Culture Action Europe hat über hundert organisatorische Mitglieder auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene.

Mittel:

Als Quelle gezielter, maßgeschneiderter und ausgesuchter Informationen verfolgt Culture Action Europe das Ziel, einzelnen Mitgliedern sowie der kulturellen Gemeinschaft insgesamt zu mehr Macht zu verhelfen. Als Sammelbecken gemeinsamer Fach- und Sachkenntnisse befähigt es dazu, Empfehlungen, Einschätzungen und Beurteilungen zu erstellen.

Fürsprecher:

Professionell an Aktivität und Ausdrucksweise in seinen Kernkompetenzen, verfolgt Culture Action Europe einen konstruktiven Dialog mit Institutionen und politischen Entscheidungsträgern, betätigt sich als Kommunikationshilfe, um den in der Gesellschaft entstehenden Belangen Ausdruck zu verleihen und schafft Möglichkeiten zur Förderung der Debatte über die Rolle der Kultur in Europa.

Culture Action Europe steht mit folgenden europäischen Institutionen in Verbindung:

  • der Europäischen Kommission
  • dem Europäischen Parlament, dem Ausschuss der Regionen und dem Ministerrat.

Ebenso engagiert sich EFAH aktiv im Europarat und bei der UNESCO.

Culture Action Europe

Kontakt

Culture Action Europe
10, rue de la Science
1000 Brüssel
Belgien
Fon: +32 (0)2 534 40 02
Fax: +32 (0)2 534 11 50
www.cultureactioneurope.org
advocate(at)cultureactioneurope.org